Wilo: Handwerkergarantie plus Handwerkermarke

10.12.2007

Eine rundum positive Zwischenbilanz zieht die WILO AG im Hinblick auf die 2006 eingeführte fünfjährige Handwerker-Garantie bei Nassläufer-Umwälzpumpen für Heizung und Trinkwasser. Als zweiten Schritt hat Wilo jetzt mit dem ZVSHK den Beitritt zur Handwerkermarke vereinbart.

Wilo: Handwerkergarantie plus Handwerkermarke

Die zusätzliche Maßnahme bezieht sich auf die elektronisch geregelten Wilo-Hocheffizienzpumpen der Energieeffizienzklasse A, also auf die Wilo-Baureihen Stratos und Stratos ECO.

Peter Stamm, Wilo-Vertriebsleiter Deutschland, zu den Hintergründen dieser Förderung der A-Klasse: „Vor dem Hintergrund der Klimaproblematik und weiter steigender Stromkosten ist die deutsche Heizungswirtschaft mehr denn je gefordert, ihre führende Rolle bei Klimaschutz und Energieeinsparung konsequent wahrzunehmen. Innovative Problemlösungen wie unsere Hocheffizienzpumpen leisten hier handfeste Beiträge. Das hat ganz aktuell die Untersuchung der Stiftung Warentest nachgewiesen, bei der unsere Hocheffizienzpumpe der Serie Stratos ECO mit der Gesamtnote ‚sehr gut’ als Testsieger beim entscheidenden Kriterium Energieeffizienz ermittelt wurde. Das Bewusstsein der Bevölkerung für energieeffiziente Lösungen wächst. Die Erfahrung zeigt, dass sich immer mehr Bauherren und ‚Sanierer’ für kostensenkende Energiespartechnik entscheiden, wenn sie entsprechend beraten und aufgeklärt werden. Diesen Trend wollen wir zusammen mit unseren Vertriebspartnern – insbesondere über das Prädikat Handwerkermarke – verstärkt fördern.“

Wilo sehe den Beitritt zur Handwerkermarke in diesem Sinne als „zusätzlichen Motor“ für die Nachfrage nach Hocheffizienzpumpen, da sie den Marktpartnern und deren Kunden ein Höchstmaß an Effizienz, Sicherheit und Nachhaltigkeit biete. Zusätzlichen Nutzen biete der nur im Auftrag des Fachhandwerks tätig werdende, deutschlandweit etablierte Wilo-Werkskundendienst mit über 80 Mitarbeitern.

Bild: Der Dortmunder Pumpenspezialist WILO AG ist jetzt der Handwerkermarke des ZVSHK beigetreten. Die zusätzliche Maßnahme bezieht sich auf die elektronisch geregelten Heizungspumpen der Energieeffizienzklasse A, also auf die Wilo-Baureihen Stratos und Stratos ECO (Foto: Wilo AG, Dortmund).

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema