WILO: Carsten Krumm rückt in den Vorstand auf

18.07.2014

Ab 1. Oktober 2014 wird Carsten Krumm als neues Vorstandsmitglied der WILO die Verantwortung für die Wachstumsregionen in Asien, Afrika, im Mittleren und Nahen Osten sowie Russland und Türkei übernehmen.

WILO: Carsten Krumm rückt in den Vorstand auf

Herr Carsten Krumm (Foto: Wilo)

Diese Personalentscheidung ist jetzt vom Aufsichtsrat des Dortmunder Pumpenspezialisten getroffen worden. „Wir wünschen Herrn Krumm für seine neue Führungsaufgabe viel Erfolg“, erklärte der Aufsichtsratsvorsitzende der WILO, Prof. Dr. Norbert Wieselhuber.

Carsten Krumm ist seit über 23 Jahren für Wilo tätig. Der 48jährige war maßgeblich am Ausbau der wasserwirtschaftlichen Kompetenz des Weltmarkführers beteiligt und in verschiedenen Leitungspositionen im Produktions- sowie Vertriebsbereich überaus erfolgreich tätig. Der Vorstandsvorsitzende Oliver Hermes sieht die Berufung Krumms auch als Signal der Kontinuität und Verlässlichkeit. „Wir sind sehr zufrieden, einen über lange Jahre erfolgreichen Manager der Unternehmensgruppe, in unser Vorstandsgremium einzubinden. Im Sinne unserer global ausgerichteten Unternehmenspolitik werden wir noch schlagkräftiger und effizienter“, betonte der 43jährige mit Blick auf eine erfolgreiche Zukunft der Wilo Gruppe.

Carsten Krumm verantwortete zuletzt die Vertriebsregion DACH (Deutschland/Österreich/Schweiz). Diese, für Wilo sehr wichtige Region, wird er im Übergang in gegenseitiger Abstimmung gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Eric Lachambre führen, bis eine adäquate Nachfolgeregelung in Kraft treten kann.

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT