GEMÜ bietet virtuelle Werkstour für Interessierte an

05.08.2021
Einen geführten Rundgang durch die Produktion? Dabei das Unternehmen näher kennenlernen und mit den Partnern im Austausch sein? Kaum vorstellbar in der aktuellen Zeit. Und doch kann genau das im Rahmen von GEMÜ Digital – Virtuelle Werkstour erlebt werden.
GEMÜ bietet virtuelle Werkstour für Interessierte an

Die GEMÜ Gruppe entwickelt und fertigt Ventil-, Mess- und Regelsysteme für Flüssigkeiten, Dämpfe und Gase. (Bildquelle: GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG)

Virtuelle Tour in 3D – fast wie im realen Leben
Ein Blick hinter die Kulissen? Wo werden die Produkte hergestellt? Welche Logistik sorgt für die reibungslose Zustellung? Dies und mehr kann ganz einfach bei einer virtuellen Tour erlebt werden. Teilnehmer gewinnen einen Eindruck in 3D. Dabei können sie in alle Richtungen schauen und sich an die Orte begeben, die sie besonders interessieren. Der Guide begleitet sie dabei.

Tour-Schwerpunkte sind anhand persönlicher Interessen auswählbar. Dabei kann die Logistik kennengelernt oder ein Blick in die Montageumgebung der  Produkte geworfen werden.

Eindrucksvoll ist auch die Vogelperspektive. Wie aus dem Flugzeug erscheinen die Kontouren und Ausmaße der GEMÜ Welt.

Eine Tour-Buchung kann einfach beim Vertrieb angefragt werden. Er bringt Interessenten mit den Spezialisten virtuell zusammen, um dann gemeinsam die digitale Tour zu erleben.

Weitere Artikel zum Thema

GEMÜ Systems – Systemlösungen aus einer Hand

11.10.2021 -

Der Ventilhersteller GEMÜ bietet seinen Kunden seit diesem Jahr mit GEMÜ Systems einen neuen Service. GEMÜ Systems bietet als Lieferant von Systemen individuelle Lösungen, die über die Bereitstellung von Standardprodukten hinausgehen. Die neue Abteilung ist darauf spezialisiert, unterschiedliche Komponenten zu Systemen zu verbinden.

Mehr lesen

GEMÜ erweitert Ventilangebot um Schlauchquetschventile

23.06.2021 -

Neben den beiden pneumatisch betätigen Kolbenantrieben GEMÜ Q30 aus Kunststoff und GEMÜ Q40 aus Edelstahl steht mit GEMÜ Q50 eSyStep auch eine elektromotorische Ausführung der neuen Schlauchquetschventile zur Verfügung. Die Ventile sind speziell für den Einsatz in Single-Use-Anwendungen konzipiert und ermöglichen einen schnellen und einfachen Wechsel des medienführenden Schlauches.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT