ACO Passavant mit vereinfachter Vertriebsstruktur

13.03.2002

Die ACO Passavant Gebäudeentwässerung GmbH hat mit Beginn des Jahres die Vertriebsstruktur vereinfacht und übersichtlicher gestaltet.

Der Innen- und Außendienst gliedert sich in drei Vertriebszentren. Damit will das Unternehmen seinen Kunden eine nochmals verbesserte Erreichbarkeit bieten.

Vertriebszentrum Entwässern Edelstahl & Abscheidetechnik

Postfach 1162

36267 Philippsthal

Ulsterstraße 3

36267 Philippsthal

Tel. 06620 / 77-0

Fax 06620 / 77-52

Vertriebszentrum Entwässern Gusseisen

Postfach 1158

65322 Aarbergen

Tel. 06120 / 28-7000

Fax 06120 / 28-7610

Vertriebszentrum Pumpen & Hebeanlagen

Postfach 2580

67613 Kaiserslautern

Brandenburger Straße 5

67663 Kaiserslautern

Tel. 0631 / 2011-400

Fax 0631 / 2011-334

Über ACO Passavant Gebäudeentwässerung

Unter dem Dach der ACO Passavant Gebäudeentwässerung mit Size in Philippsthal wurden zum 01.01.2001 die Sortimente von ACO Signum und Passavant Ekutec sowie die Bodenabläufe von Passavant Guss zusammengefasst. Für 2001 plante ACO Passavant Gebäudeentwässerung mit 225 Mitarbeitern einen Umsatz von mehr als 43 Mio. EUR.

ACO Passavant Gebäudeentwässerung ist ein Unternehmen der ACO Gruppe, Rendsburg, dem mit Abstand führenden Anbieter für Entwässerungstechnik in Europa. Die Gruppe erzielt mit rund 3.100 Mitarbeitern und Tochtergesellschaften in über 30 Ländern einen Umsatz von etwa 430 Mio. EUR.

Weitere Artikel zum Thema

Jahrgang 2022/2023 des Studiengangs ‘Zertifizierter TGA-Manager’ startet im März 2022

02.12.2021 -

Der Studiengang “Zertifizierter TGA-Manager” wird auch 2022 fortgesetzt: Am 21. März 2022 startet das Modul 1 “Betriebswirtschaftslehre” auf dem Campus der Frankfurt School of Finance & Management. Der BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. hat diesen einjährigen Zertifikatsstudiengang in Kooperation mit der Frankfurt School ins Leben gerufen.

Mehr lesen

Kompakte Füllventile: Einbauraum optimal nutzen

30.11.2021 -

Limitierter Bauraum aufgrund eng beieinander liegender Formate für kleine Verpackungsgrößen kombiniert mit hoher Ausbringungsmenge – wie kann die perfekte Dosierlösung für diese Aufgabe aussehen? Kompakte Füllventile, die als Batterieanordnung, Ventilblöcke oder mehrbahnig in große Abfüllanlagen eingebaut werden, sind ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu möglichst effizienten Prozessen und zur optimalen Lösung.

Mehr lesen

EurEau: Wertschätzung unserer Wasserdienstleistungen

10.11.2021 -

COP26 richtet die Aufmerksamkeit auf den Klimawandel. Wasser ist zwar das Rückgrat unserer Wirtschaft und Gesellschaft, wird aber auch stark von wechselnden Wetterverhältnissen beeinflusst. Die Politik und unsere Gesellschaft insgesamt müssen den Wert von Wasserdienstleistungen besser verstehen, damit Wasserbetreiber ihrer Verantwortung für ausreichend sauberes Trinkwasser und ordnungsgemäß gereinigtes Abwasser für zukünftige Generationen gerecht werden können.

Mehr lesen

Pumpentausch auch 2021 staatlich bezuschusst

10.11.2021 -

Mit 178 Millionen Tonnen Ausstoß an CO2-Äquivalenten im Jahr 2020, zählt der Industriesektor in Deutschland zu den Spitzenreitern. Ein großes Optimierungspotenzial ist über den Austausch alter, unwirtschaftlicher Pumpenanlagen realisierbar. Viele Unternehmen scheuen jedoch aus Kostengründen die energieeffiziente Umrüstung.

Mehr lesen

Dulcodes LP als erste UV-Anlage nach neuer Prüfnorm zertifiziert

10.11.2021 -

Die Bestrahlung mit UV-Licht gilt in der modernen Wasseraufbereitung als sicheres und chemiefreies Desinfektionsverfahren. Laut Trinkwasserverordnung sind in der öffentlichen Trinkwasseraufbereitung nur geprüfte UV-Geräte zulässig. Die UV-Anlage Dulcodes LP von ProMinent ist laut Unternehmen die erste und derzeit einzige, die nach den aktuellen Prüfnormen zertifiziert ist.

Mehr lesen