impeller.net The Online Pump Magazine

25.03.2019

5. Pumpenforum Berlin: Auf Tuchfühlung mit exzellenten Wissenschaftlern

Prof. Dr.-Ing. Paul-Uwe Thamsen übernimmt die Moderation des 5. Pumpenforums Berlin. Die TU Berlin gibt die Zusage für den Vortrag „Effizienz und Funktionalität von Abwasserpumpen“.

Sie wollten schon immer einmal auf Tuchfühlung mit exzellenten Wissenschaftlern gehen? Dann sind Sie beim 5. Pumpenforum Berlin genau richtig.

Prof. Dr.-Ing. Paul-Uwe Thamsen übernimmt die Moderation des 5. Pumpenforums Berlin
Mit dem Fachgebietsleiter „Fluidsystemdynamik – Strömungstechnik in Maschinen und Anlagen“ am Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik (ISTA) der TU Berlin führt Sie ein ausgewiesen praxiserfahrener Wissenschaftler durch die Veranstaltung. In seiner akademischen Arbeit erforscht er unter anderem die Optimierung der Fehlerdiagnostik und Verbesserung von Störungsfrüherkennung von Kreisel- und Unterwassermotorpumpen und Abwasserpumpsystemen. Thamsen treibt so die kontinuierliche Weiterentwicklung auf dem Gebiet voran: Wir könnten uns keinen kompetenteren und erfahreneren Moderator wünschen.

Die TU Berlin gibt die Zusage für den Vortrag „Effizienz und Funktionalität von Abwasserpumpen“
Michael Pöhler forscht, im Rahmen seiner Dissertation am ISTA der TU Berlin, auf dem Gebiet der Fluidsystemdynamik. In seinem Vortrag „Effizienz und Funktionalität von Abwasserpumpen“ erörtert er unter anderem, wie der Spagat zwischen Funktionalität und Effizienz von Abwasserpumpen gelingen kann und wie eine neu entwickelte anforderungsgerechte Abwasserpumpenvorauswahl Verstopfungsereignisse minimiert.

Quelle: Pumpen-Service Uhthoff & Zarniko

Weitere Artikel über PUMPENFORUM BERLIN


News zum Thema KREISELPUMPE


News zum Thema VERSTOPFUNG