impeller.net The Online Pump Magazine

11.02.2019

Neue Baureihe von VacTest Vakuummessgeräten von Busch Vakuumpumpen und Systeme

Die drei Produktreihen der VacTest Vakuummesstechnologie von Busch: (von links nach rechts) VacTest Digitaltransmitter, VacTest Analogtransmitter, VacTest Mobile Messgeräte. (Foto: Busch)

Die exakte Einhaltung von Drücken oder Druckverläufen in vakuumunterstützen Prozessen in der Verfahrenstechnik ist ein wichtiger Parameter bei der Gewährleistung der optimalen Effizienz und höchsten Produktqualität. Busch Vakuumpumpen und Systeme hat jetzt die neue Baureihe von VacTest Vakuummessgeräten auf den Markt gebracht.

Sie vereinen die neuesten Entwicklungen im Bereich der Vakuummesstechnik mit außergewöhnlicher Fertigungsqualität und bilden ein innovatives, umfassendes Portfolio aktiver Vakuummessgeräte und Controller. Robuste Konstruktion, Zuverlässigkeit und Messgenauigkeit zählen zu den charakteristischen Merkmalen dieser Geräte und machen sie zur idealen Wahl bei der Überwachung und Steuerung von Vakuumprozessen. Diese modernen Technologien erlauben einen großen Messbereich von 1600 bis 5 · 10-10 Millibar, wodurch alle Vakuumniveaus präzise abgedeckt werden.

Mit drei Produktreihen erfüllt Busch VacTest alle Anforderungen an die Messung, Überwachung sowie die Steuerung und Regelung eines Vakuumsystems oder - prozesses in punkto Genauigkeit, Messbereich und Funktionalität:

VacTest Digitaltransmitter
VacTest Analogtransmitter verfügen über ein kompaktes, robustes und funktionales Design. Dank ihrer ausgezeichneten Messgenauigkeit und -stabilität sind diese Transmitter die ideale Lösung für zentralisierte Überwachungs- und Steuerungssysteme.

VacTest Mobile Messgeräte sind die perfekte Handheld-Lösung zur Qualitätssicherung beiWartung und Vakuumprozessen. Diese batteriebetriebenen Messgeräte bieten viele Funktionen, wie eine USB-Schnittstelle für Export und Anzeige von Daten, sowie einen Datenlogger und können selbst im Vakuum verwendet werden. Das heißt, diese Messgeräte können beispielsweise in einer Vakuumverpackung eingeschweißt werden, um den Druck in der Verpackung zu messen.

Als Softwaretool bietet Busch den VacTest explorer zur schnellen und effizienten Visualisierung, Analyse sowie zum Vergleich von Prozessdaten auf dem Computer oder Tablet an.
VacTest explorer ist in den Versionen Lite und Pro erhältlich und verfügt über zahlreiche Funktionen. Diese dienen beispielsweise zur Berechnung von Leckraten, zur Fernsteuerung des Active Sensor Controllers, zum Abpumpkurvenvergleich oder zur Konfiguration sämtlicher Digitaltransmitter-Parameter.

Bild: Die drei Produktreihen der VacTest Vakuummesstechnologie von Busch: (von links nach rechts) VacTest Digitaltransmitter, VacTest Analogtransmitter, VacTest Mobile Messgeräte. (Foto: Busch)

Quelle: Busch

Weitere Artikel über BUSCH VAKUUMPUMPEN UND SYSTEME


News zum Thema MESSGERÄT


News zum Thema VAKUUMSYSTEM