impeller.net The Online Pump Magazine

04.01.2018

Wasser Berlin International: Frühbucherrabatt gilt noch bis 15. Januar 2018

Bis zum 15. Januar 2018 können sich Aussteller bei der Standanmeldung noch einen Kostenvorteil von 15 Prozent sichern.

Erfreulicher Anmeldestand

Der Blick auf die bisherigen Anmeldungen ist erfreulich. „Wasser Berlin International ist die einzige Marketingplattform in Deutschland, die die komplette Wertschöpfungskette zum Thema Wasser abdeckt. Der gute Anmeldestand zeigt, dass das auch genau im Interesse unserer Aussteller ist. Bis jetzt wurde mehr Ausstellungsfläche angefragt als zum Vergleichszeitpunkt der Vorveranstaltung“, so Matthias Steckmann, Direktor der Messe Berlin und zuständig für Wasser Berlin International.

Als Aussteller von WBI 2019 wieder mit dabei ist beispielsweise der DVGW. Der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches e.V. wird sich erneut stark im Rahmenprogramm engagieren, welches im integrierten Kongress abgebildet wird – dem Herzstück der Messe. Weitere angemeldete Aussteller sind: Hermann Sewerin, Schönborner Armaturen und British Water. Ebenso eng wird die internationale Kooperation der Messe Berlin mit der IWA (International Water Association) fortgeführt.

An drei Tagen, statt wie bisher an vier, präsentieren die Messe und der Kongress vom 26. bis 28. März 2019 das gesamte Portfolio der nationalen und internationalen Wasserwirtschaft. Zu den Messe-Topthemen auf dem Berliner Messegelände gehören die Präsentation neuester Technologien und Dienstleistungen sowie der länderübergreifende Austausch zwischen Spitzenvertretern aus Wirtschaft, Industrie und Politik. Inhaltlichen Fach-Input der neuesten Stunde erhalten Fachbesucher im Kongress sowie in zahlreichen Foren und Symposien.

Quelle: Wasser Berlin International

Weitere Artikel über WASSER BERLIN INTERNATIONAL


News zum Thema WASSERWIRTSCHAFT


News zum Thema TECHNOLOGIE