impeller.net The Online Pump Magazine

07.09.2016

Kleiner Trendkongress bei Jung Pumpen in Steinhagen

Unterhaltsam und einprägsam sind die Folgerungen von Hans-Arno Kloep – Geschäftsführer der Unternehmensberatung Querschiesser (Foto: Pentair Jung Pumpen)<br>

Am 17. November 2016 kommt Hans-Arno Kloep – Geschäftsführer der Unternehmensberatung Querschiesser - nach Steinhagen. Seit mehr als 10 Jahren analysiert er den SHK-Markt und leitet daraus Trends und Konjunkturprognosen für das Handwerk ab.

Wie schon im letzten Jahr, sind Inhaber und Mitarbeiter von SHK-Installationsbetrieben eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen.

Seit Jahren ist Kloep für seine Voraussagen zur Entwicklung der Sanitär- und Heizungsbranche bekannt und gleichermaßen geschätzt. Aufgrund der positiven Resonanz auf die Veranstaltung im letzten Jahr, hat Abwasserspezialist Jung Pumpen den „Pferdeflüsterer der SHK-Branche“, wie er schon genannt wurde, sogleich für die Folgeveranstaltung in diesem Jahr gebucht.

Am 17. November werden die neuesten Branchentrends in Steinhagen präsentiert. Die Schlussfolgerungen aus der Querschiesser-Studie bieten viele Möglichkeiten, die eigene Geschäftsausrichtung zukunftsorientiert und zielgerichtet zu steuern.

Vom Fachkräftemangel über die Entwicklung der SHK-Branchenfelder; alle wissenswerten Informationen werden in der Tagesveranstaltung im Zeitraum von 10-16 Uhr angesprochen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 49 € zzgl. MwSt. Bei Bedarf unterstützt das Jung Pumpen Team gern bei der Buchung einer Unterkunft in der Region. Die Anmeldung kann online oder per Fax 05204 17133 erfolgen.

Bild: Unterhaltsam und einprägsam sind die Folgerungen von Hans-Arno Kloep – Geschäftsführer der Unternehmensberatung Querschiesser (Foto: Pentair Jung Pumpen)

Quelle: Pentair Jung Pumpen

Weitere Artikel über PENTAIR


News zum Thema ENTWICKLUNG



News zum Thema HEIZUNGSBRANCHE