impeller.net The Online Pump Magazine

08.05.2013

Großauftrag für Vogelsang im Bahnsegment

Eine Vogelsang-Doppelpumpstation in Port Laoise, Irland (Foto: Vogelsang)

Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH, Spezialist für Entsorgungssysteme für Schienenfahrzeuge und Spezialanbieter für Pump-, Zerkleinerungs-, Verteil- und Ausbringtechnik für die Agrarwirtschaft, Industrie und Kommunen, hat den Zuschlag für die Ausrüstung eines neuen finnischen Bahndepots erhalten.

Das Unternehmen wird ein Komplettsystem für die Abwasserentsorgung und Frischwasserversorgung von Reisezügen liefern. „Nachdem wir bereits Depots ähnlicher Größe in Irland und Österreich umfangreich ausgestattet haben, ist das Projekt in Finnland ein weiterer Meilenstein für unseren Geschäftsbereich Bahn“, kommentiert Geschäftsführer Harald Vogelsang den jüngsten Auftrag.

Die finnische Bahngesellschaft VR Group errichtet in Oulu ein 17.000 m² großes Bahndepot. Das 50 Millionen Euro teure Projekt besteht aus einer 334 Meter langen Halle mit Platz für bis zu vier Züge sowie einer Wartungshalle für neun weitere Zugwagen. Vogelsang wird die Hallen mit einer Komplettlösung zur Entleerung der Fäkalientanks sowie zur Befüllung der Frischwassertanks von Zügen ausstatten. Das Bahndepot soll am 16. Dezember 2013 in Betrieb genommen werden.

Kernstück des gesamten Ver- und Entsorgungssystems ist die Vogelsang-Doppelpumpstation VX186-184Q-22kW. Die mit zwei Drehkolbenpumpen ausgerüstete Station erzeugt einen Unterdruck, der zur Absaugung des Abwassertanks genutzt wird. Hinzu kommen 60 Unterflur-Absaugsysteme welche mit automatischen Schlauchhaspeln ausgerüstet werden sowie 32 Frischwasserbefüllhaspeln. „Mit unseren platzsparenden Unterflurmodulen konnten wir als einziger Anbieter die Anforderungen der finnischen Bahngesellschaft VR erfüllen und ein passendes System für den gerade mal 1,10 Meter hohen Raum unterhalb des Hallenbodens anbieten“, erläutert Harald Vogelsang. „Darüber hinaus arbeitet unser zentrales Ver- und Entsorgungssystem effizient und sauber.

In Deutschland arbeiten bereits die Deutsche Bahn sowie zahlreiche private Bahngesellschaften auf ihren Bahnhöfen und in ihren Depots mit dieser Vakuum-Entsorgungstechnik. Weitere Kunden sind darüber hinaus ausländische Bahngesellschaften wie Irish Rail oder die ÖBB.

Bild: Eine Vogelsang-Doppelpumpstation in Port Laoise, Irland (Foto: Vogelsang)

Quelle: Vogelsang

Weitere Artikel über VOGELSANG MASCHINENBAU


News zum Thema VAKUUMTECHNIK


News zum Thema ABWASSERENTSORGUNG