impeller.net The Online Pump Magazine

18.05.2005

Minimale Maße – maximale Leistung

Die fortschreitenden Miniaturisierungsanforderungen in der Medizintechnik haben in allen Bereichen zur Verkleinerung auch klassischer mechanischer Elemente wie z.B. Pumpen, geführt. SCHWARZER PRÄZISION bietet mit der SP 022 PI-D die weltweit kleinste Kolbenpumpe für Gase an.

Trotz der Abmaße von nur 31x22x11 mm und einem Gewicht von nur 9 Gramm kann diese Pumpe mehr als 500 mbar Druck aufbauen. Der Durchfluss genügt, um ein Volumen von 100 ccm in weniger als 8 Sekunden auf einen Druck von etwa 300 mbar zu bringen. Dabei ist sie so klein und so leicht, dass sie so problemlos wie elektronische Bauteile in einen Schaltkreis auf einer Platine integriert werden kann.

30 Jahre Erfahrungen in Mini-Pumpen
Seit 1972 fertigt Schwarzer Präzision technologisch hochwertige Micro-Pumpen für High-End Anwendungen und ist heute weltweit technologischer Marktführer. Erfahrungen, auf die selbst die NASA zurückgreift.

Im Verlauf der Firmengeschichte hat sich der Name immer mehr zum Programm entwickelt. Der Erfolg gibt dem Unternehmen Recht: Schwarzer Präzision steht seit langem für Kompetenz und Know-how bei der Entwicklung und Produktion von feinmechanischen Pumpen, die insbesondere in sensiblen Bereichen der Labor- und Medizintechnik sowie der Mess-, Steuer- und Regeltechnik eingesetzt werden. Dazu gehören unter anderem Miniatur- Membranpumpen für Anästhesiegeräte und Analysesysteme und Flügelzellenpumpen für die Umwelttechnik. Die hohe Qualität und absolute Präzision der Produkte werden von den Kunden weltweit geschätzt.

„Natürlich sind wir ein wenig stolz, auch die NASA zu unseren Kunden zu zählen“, äußert sich Geschäftsführer Marcus Schwarzer. Dort werden Schwarzer Pumpen zur Befeuchtung in Schwerelosigkeit eingesetzt.

Schwarzer Precision

Weitere Artikel über SCHWARZER PRECISION


News zum Thema LABORTECHNIK


News zum Thema MEDIZINTECHNIK