impeller.net The Online Pump Magazine

03.07.2019

Neues Kältemittelpumpen-Schnittmodell für Ammoniak-Training

Seit der Eröffnung der Schaufler Academy im Februar 2016, bietet das internationale Schulungs- und Trainingszentrum von Bitzer auch Ammoniak-Trainings an. Um die Hands-on-Mentalität zu fördern, stiftete die Firma Hermetic der Schaufler Academy ein Schnittmodell einer NH3-Pumpe, die nun fortan in allen NH3 (R717) Trainings eingesetzt wird.

Die intensive Schulung richtet sich an alle Kältefachleute mit mehrjähriger Erfahrung in synthetischen Kältemitteln, CO2 und Kohlenwasserstoffen. Hier lernen die Teilnehmer die Besonderheiten des Kältemittels Ammoniak kennen. Darüber hinaus werden Komponenten des Kältekreislaufs besprochen, die mit anderen Kältemitteln weniger oder gar keine Anwendung finden. Hierzu zählen Kreisläufe, in denen das Kältemittel zu den Kühlstellen gepumpt wird.

Die Firma Hermetic-Pumpen zählt zu den namhaften Herstellern von Pumpen für diese Spezialanwendung. Für die Schaufler Academy hat sie ein Schnittmodell einer CAM 3/3 NH3-Pumpe zu Schulungszwecken zur Verfügung gestellt. An diesem Schnittmodell können den Trainingsteilnehmern diverse Details veranschaulicht werden.

NH3-Pumpen und NH3-Verdichter liegen im NH3-Kreislauf ein Stück voneinander entfernt, doch beim Betrieb der Kälteanlage muss auf die gegenseitige Beeinflussung geachtet werden. Das Schnittmodell der Hermetic NH3-Pumpe ist eine Bereicherung für die Schaufler Academy – für diese großzügige Leihgabe möchte sich das Bildungsinstitut bei der Firma Hermetic bedanken.

Bild: Volker Stamer, Director der Schaufler Academy, und Walter Reich, Bitzer Anwendungsberater, freuen sich über das Schnittmodell der Hermetic NH3-Pumpe, die zu Schulungszwecken eingesetzt wird. (Foto: Hemetic Pumpen)

Quelle: Hermetic Pumpen

Weitere Artikel über HERMETIC


News zum Thema KÄLTEMITTELPUMPE


News zum Thema SCHULUNG