Wilo-Top-V in der 180 mm-Version

23.11.2001

Die Wilo-Top-V – die einzige Heizungspumpe mit integrierter Absperreinrichtung – gibt es jetzt auch als Verschraubungspumpe in der Standard-Baulänge von 180 mm. Damit kann jede bestehende Verschraubungspumpeninstallation mit einer Top-V nachgerüstet werden.

Die Pumpenmontage wird in Zukunft einfacher: Statt umständlich separate Absperrklappen und Rohrzwischenstücke zu montieren, muss nur noch die Pumpe eingebaut werden. Das spart nicht nur Materialkosten, sondern auch mindestens eine halbe Stunde Arbeitszeit je Pumpe. Vor allem bei Installationen auf engstem Raum macht sich die Platzersparnis von bis zu 50 Prozent gegenüber herkömmlichen Lösungen bemerkbar.

Auch sind die späteren Servicearbeiten mit der Top-V schneller und einfacher auszuführen. Dank ihrer modularen Bauweise kann das Pumpengehäuse im Rohrnetz verbleiben und nur der Motorblock wird ausgetauscht. Somit müssen beim Entleeren auch keine großen Mengen von Wasser-Glykolgemischen teuer entsorgt werden. Wilo gibt eine Passgarantie von 15 Jahren auf die Schnittstelle Pumpengehäuse/Motorblock. Den Anschluss der Wilo-TOP-V an die Gebäudeautomation ermöglicht eine serienmäßige LON-Schnittstelle. Weiterer Neuzugang in der Top-V-Reihe ist neben der 180 mm-Version die Top-ZV für Brauchwasserzirkulationssysteme in den Nennweiten R1 bis DN 65. Sie kann bis zu einer Wassertemperatur von 80°C eingesetzt werden und eignet sich mit den integrierten Absperrklappen ideal für die typische Einzelpumpeninstallation in Trinkwasser-Systemen.

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

ProMinents DULCOLEVEL-Sensor macht Füllstandmessung leicht

16.07.2024 -

Ein Sensor für jede Anwendung – egal welche Flüssigkeit – das ist mit den neuartigen Radar-Füllstandsensoren keine Utopie mehr. In der Praxis erweist sich diese Technik seit rund 2 Jahren als Universalgenie: schäumende, aggressive, trübe oder transparente flüssige Medien – die Radarsensoren sind imstande, die Füllstände überall sehr genau und zuverlässig zu messen.

Mehr lesen

Intelligentes Regenwassermanagement für Überflutungsschutz und nachhaltige Bewässerung

10.07.2024 -

Aufgrund von immer häufiger werdenden Starkregenereignissen führen dichte Bebauung und die zunehmende Versiegelung von Flächen in Ballungszentren immer öfter zu überfluteten Stadtgebieten. Gleichzeitig ist bei langanhaltenden Trockenperioden und Wassermangel eine nachhaltige Bewässerung erforderlich, um für Stadtgrün zu sorgen. OPTIGRÜN und FRÄNKISCHE haben mit der Wasserbilanzsteuerung ein System entwickelt, das für beide Probleme eine zukunftsweisende Lösung bietet.

Mehr lesen

Mikrodosierpumpen mit Linearantrieb sorgen für dynamische Dosierung

09.07.2024 -

Mikrodosierpumpen mit Linearantrieb lernte das Fachpublikum erstmals vor vier Jahren auf der Achema kennen. Jetzt bewähren sie sich in der Praxis. Anwender müssen oft Klein- und Kleinstmengen exakt dosieren, benötigen ein hochdynamisches Dosierprofil oder müssen wechselnde Dosieraufgaben bewältigen. Zudem suchen viele Nutzer verschleiß- und wartungsarme Pumpen als Stand-alone-Lösung. Hierfür eignen sich Mikrodosierpumpen, die sehr kompakt, flexibel und zuverlässig sind.

Mehr lesen

Neuer Bierschaumabscheider reduziert Wasserverluste und erhöht die Produktionseffizienz

08.07.2024 -

Atlas Copco hat kürzlich eine neue innovative Lösung für den Bierabfüllprozess vorgestellt. Der Bierschaumabscheider BFS 900 ist für den Einsatz in Kombination mit der Industrie 4.0-kompatiblen GHS VSD+ Schraubenvakuumpumpe konzipiert und soll die Energieeffizienz verbessern, die Lebenszykluskosten senken und die Ausscheidungsrate von über- und unterfüllten Flaschen im Prozess verringern.

Mehr lesen