WILLI – das neue WILO-Magazin stellt sich vor

08.09.2004

Sie ist erschienen – die Erstausgabe von Willi, dem Fachhandwerkermagazin der Wilo AG. Das Journal präsentiert leicht verständlich und ansprechend gestaltet nützliche Informationen aus der Wilo-Welt, bringt Aktuelles sowie Neuigkeiten an den Fachmann und spart nicht mit guten Tipps und Tricks für den (Handwerker-)Alltag.

Außerdem versteht sich Willi als Plattform für Diskussionen sowie regen Gedanken- und Erfahrungsaustausch.

Der "leibhaftige" Willi – Handwerkerkollege, jetzt Chefredakteur und Namensgeber für das Magazin – führt den Leser leichtfüßig und angenehm heiter durch die Ausgabe. So macht Lesen und Informieren Spaß.

Chefredakteur Willi hat sich aber auch fest vorgenommen, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Kritisch, ehrlich, informativ und unterhaltsam – so will sich das Fachhandwerker-Magazin seinem Leser präsentieren. Und damit ein bisschen anders sein als andere Kundenmagazine.

Die Erstausgabe – gleichzeitig Testlauf und Bewährungsprobe – ist bei ihren Lesern richtig gut angekommen. Anregungen oder Verbesserungsvorschläge treffen bei der Willi-Redaktion jedoch jederzeit auf ein offenes Ohr. Künftig wird Willi regelmäßig im Briefkasten des Fachhandwerkers landen.

Wer jetzt Lust auf Willi bekommen hat und sich gleich noch beim ersten Heft ein eigenes Urteil bilden möchte, kann das sechzehnseitige Werk auf Hochglanzpapier anfordern unter Telefax 02 31 – 4 10 25 75 oder auf der Website von Wilo.

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

Mall-Lösungen zur Umsetzung der DWA-A 102

15.04.2021 -

Die Mall GmbH hat eine neue Ausgabe ihrer Umwelt-Info-Reihe vorgelegt, in der die neuen Bewertungsansätze des im Dezember 2020 erschienenen Arbeitsblatts DWA-A 102 / BWK-A 3, Teil 1 und 2, zur Einleitung von Regenwasserabflüssen aus Siedlungsgebieten in Oberflächengewässer und die sich daraus ergebenden Folgen für die Planungspraxis ausführlich erläutert werden.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT