Neue Wilo-Website gelauncht

19.06.2012

Der Dortmunder Pumpenhersteller Wilo hat seinen Internetauftritt komplett überarbeitet.

Neue Wilo-Website gelauncht

Der neue Internetauftritt des Pumpenherstellers Wilo ist modern und zeitgemäß gestaltet und erleichtert die Suche innerhalb der Website. (Foto: Wilo)

Seit Anfang Juni stehen auf www.wilo.com die übergeordneten Inhalte zum Unternehmen wie beispielsweise aktuelle Geschäftszahlen und Informationen zu den Marktsegmenten zur Verfügung. Unter www.wilo.de finden sich länderspezifische Produkt- und Serviceinformationen, Planungs- und Analysetools sowie die jeweiligen Ansprechpartner. Das Design und die Funktionalitäten des Internetauftritts wurden modernisiert und zeitgemäß gestaltet.

„Durch den Relaunch unserer Internetseite tragen wir den veränderten Anforderungen unserer Kunden sowie der Unternehmensstrategie Rechnung“, so Richard Crookes, Senior Vice President Group Marketing bei der Wilo und mit seinem Team verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung des Projekts. „Die Neustrukturierung der Seite analog zu unserem Produktportfolio und unseren Marktsegmenten und die Einrichtung eines übergeordneten Mega-Menüs vereinfacht die Navigation auf der Seite nun deutlich. Idealerweise findet der Besucher bereits nach nur einem Klick die gesuchten Inhalte auf der Website. Für den Fall, dass dies einmal nicht klappt, haben wir auch die Suchfunktion innerhalb der Seite optimiert.“

Sogenannte Produktvisitenkarten zeigen übersichtlich die wesentlichen Eigenschaften und Einsatzbereiche der einzelnen Wilo-Baureihen und sind direkt mit den bekannten Wilo-Tools wie dem Online-Katalog und der CAD-Datenbank verlinkt. Auf den jeweiligen Länderseiten findet der Besucher nun direkt auf der Startseite eine Kontaktangabe, unter der ihm die Mitarbeiter des Pumpenspezialisten telefonisch oder per Email mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wem die neue Website gefällt, der kann die Inhalte über einen „Share“-Button z.B. bei Facebook oder Twitter streuen.

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

Kompakter Stellantrieb von EAZY Systems

15.06.2021 -

Der Regelungsspezialist EAZY Systems hat mit dem „EAZY Drive Serie 3“ jetzt einen sehr schmalen und zugleich energieeffizienten elektro-thermischen NC-Stellantrieb auf den Markt gebracht. Mit einer Baubreite von nur 33 mm kann er selbst bei geringen Ventilabständen installiert werden.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT