KSB informiert zum Thema ErP-Richtlinie

18.06.2013

Der Frankenthaler Pumpen und Armaturenhesteller KSB bietet zusammen mit dem Gentner-Verlag zwei Webinare zum Thema ErP-Richtlinie an.

Die beiden 60-minütigen Vorträge wenden sich speziell an die Bedürfnisse von Fachplanern, Architekten und Anlagebauer aus dem Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. Mit ihren Themen sollen sie Hilfestellung bei der Umsetzung der Ökodesign-Richtlinie 2009/15/EU (ERP Richtlinie) bieten.

Die Inhalte sind:

  • Informationen zum Thema ErP

  • Anwendungen und Zeitschiene für die Umsetzung der Ökodesign-Richtlinie

  • Lösungsansätze in der Planung und Ausführung

    Energieeffizienz-Konzept von KSB mit den entsprechenden Lösungen

  • die Umsetzung der Richtlinie bei der neuen hocheffizienten Heizungspumpe (Calio) von KSB

Im Anschluss an das Webinar besteht die Möglichkeit, den beiden Referenten in einem 15-minütigen „Chat“ Fragen zu stellen.

Die Referenten:

  • Klaus Kirchgässler: seit Oktober 1989 bei KSB, seit 1993 mit Schwerpunkt Planerberatung in der TGA tätig.

  • Joachim Diede: seit Juni 2003 Produktmanager für Regelsysteme und Pumpen bei KSB in Frankenthal

Die Teilnahme ist kostenlos; Termine sind der 11. September und 30. Oktober 2013.

Weitere Artikel zum Thema

26. Praktikerkonferenz Graz – Ein Highlight der Pumpenbranche

26.09.2022 -

Die 26. Praktikerkonferenz Graz „Pumpen in der Verfahrens-, Kraftwerks- und Abwassertechnik“ fand von 12. bis 14. September 2022 im Congress Graz statt. Wie jedes Jahr konnte die Praktikerkonferenz Graz 2022 wieder eine ganze Reihe von Höhepunkten aufweisen, wobei am ersten Tag insbesondere die Betreiber die Latte für alle Teilnehmenden extrem hoch angesetzt haben.

Mehr lesen

HOMA feiert 75-jähriges Jubiläum

24.01.2022 -

Vor 75 Jahren eröffnete der Elektromaschinenbauer Hans Hoffmann sen. kurz nach seiner Ausbildung im Rhein-Sieg-Kreis, in der Nähe von Köln, eine Reparaturwerkstatt für Elektromotoren. Damals rechnete er wohl kaum damit, dass der kleine Handwerksbetrieb innerhalb von drei Generationen zu einem internationalen Industrieunternehmen heranwachsen würde.

Mehr lesen

Besuch von Hochschulen bei der WILO SE, Werk Hof

22.11.2021 -

Um die Kontakte zwischen Bildungseinrichtungen, Industriebetrieben aber auch zwischen Lehrenden, Schülern und Studierenden in der tschechisch-deutschen Grenzregion zu intensivieren, plante die Hochschule Hof ein Austauschprojekt mit Schülern der Berufsoberschule Sokolov und Studierenden der Hochschule Hof. Organisatorisch wurde das Projekt von Euregio-Egrensis unterstützt.

Mehr lesen