Internet-Technologie erlaubt Fernüberwachung von Testläufen

20.09.2004

Der erste offiziell über das Internet übertragene Testlauf einer Pumpe wurde bei Sulzer Pumps in Portland, USA, durchgeführt und von einem Generalunternehmer in England überwacht.

Der Auftrag umfasste MSD-Wasserinjektionspumpen für den Offshore-Einsatz vor der Küste Nigerias. Die Reaktion des Kunden auf die Möglichkeit der Fernüberwachung war sehr positiv. Dieser Durchbruch wird den Einsatz des so genannten E-Testing auch in anderen Standorten von Sulzer Pumps ermöglichen.

Das System, das intern entwickelt wurde, liefert Prüfstand-Ansichten von drei verschiedenen Kameras und kann zusätzlich über einen Datenbildschirm in Echtzeit Leistungs-, Temperatur- und Vibrationsdaten anzeigen.

Weitere Artikel zum Thema

Neue Webseite von Orben rund um Heizwasser

13.04.2022 -

Orben, der Wasserspezialist im dreistufigen Vertriebsweg, geht mit einer neuen Webseite online unter www.orben-heizwasser.de. Insbesondere das Service- und Dienstleistungsangebot wurde neu ausgerichtet: So können Fachhandwerker ab sofort direkt über die Unternehmensseite die komplette, normgerechte Aufbereitung oder Neubefüllung von Heiz- und Kreislaufwasser für jede Anlagengröße als Service anfragen.

Mehr lesen