Hocheffizienzpumpen für OEM-Anwendungen in Kälte- und Klimatechnik sowie Wärmepumpen und Heizung

08.11.2010

Mit der „Wilo-Stratos Pico OEM“ hat der Dortmunder Pumpenspezialist Wilo sein Sortiment bei Hocheffizienzpumpen für OEM-Anwendungen im Kälte- und Klimabereich sowie für Wärmepumpen- und Heizungsanwendungen um ein besonders stromsparendes Modell abgerundet.

Hocheffizienzpumpen für OEM-Anwendungen in Kälte- und Klimatechnik sowie Wärmepumpen und Heizung

Die speziell für den OEM-Markt entwickelte Hocheffizienzpumpen-Baureihe „Wilo-Stratos PARA“ (Foto: Wilo)

Die elektronisch geregelte Nassläuferpumpe weist einen besonders geringen Stromverbrauch bei kompakter Bauform auf und ist für einen Temperaturbereich des Fördermediums zwischen +2°C und +110°C geeignet. Dabei können auch Wasser-/Glykol-Mischungen bis zu einem Verhältnis 1:1 gefördert werden. Die neue Hocheffizienzpumpe ist für Förderhöhen bis 6 m konzipiert.

Die „Wilo-Stratos PICO OEM“ verbraucht durch einen neu entwickelten Pumpenmotor mit „3-Watt-Technologie“ nur halb so viel Strom wie nach der aktuell besten Energieeffizienzklasse A für Heizungspumpen gefordert. Damit ist die neue Hocheffizienzpumpe – so der Hersteller – mit bis zu 90 Prozent Stromkosteneinsparung im Vergleich zu alten ungeregelten Pumpen effizienter als jede andere Pumpe der Energieeffizienzklasse A.

Ein besonders breites Einsatzspektrum bietet zudem die speziell für den OEM-Markt entwickelte Hocheffizienzpumpen-Baureihe „Wilo-Stratos PARA“. Hiermit lassen sich Förderhöhen bis zu 12 m realisieren. Die Nassläuferpumpen sind für einen besonders breiten Temperaturbereich des Fördermediums zwischen -10°C und bis zu +110°C geeignet. Als OEM-Produkte können sie nicht nur in Heizungssystemen und Solaranlagen, sondern auch in den Sole- und Heizkreisläufen von Wärmepumpen sowie in industriell gefertigten Klima- und Kältekomponenten zum Einsatz kommen.

Im Kältebereich wird die „Wilo-Stratos PARA“ wirksam gegen Störungen und Ausfälle durch Kondensatbildung geschützt. Motor und Elektronikmodul sind thermisch entkoppelt, damit sich dort keine Feuchtigkeit niederschlägt. Die Pumpe verfügt über ein spezielles Ablauflabyrinth, in dem das Kondensat über hierfür vorgesehene Öffnungen abgeführt wird. Eine Kataphoresebeschichtung schützt effektiv vor Korrosion am Gehäuse. Zudem kann die Hocheffizienzpumpe mit der Kältedammschale „Wilo-ClimaForm“ ausgestattet werden. Diese besteht aus dem flexiblen Elastomer-Material AF/Armaflex, das einen hohen Wasserdampfdiffusionswiderstand und eine geringe Wärmeleitfähigkeit aufweist. Das Schalen-System ist präzise vorgefertigt und umschließt passgenau das Pumpengehäuse, ohne das Kondensatablauf-System in seiner Funktion zu beeinträchtigen.

Die OEM-Hocheffizienzpumpen von Wilo zeichnen sich durch eine schnelle und sichere elektrische Installation sowie besonders einfache Inbetriebnahme und Bedienung durch den von Wilo-Pumpen bekannten „roten Knopf“ aus. Der Hersteller betont, dass beide Baureihen bereits jetzt die besonders strengen Anforderungen der ab 2015 geltenden zweiten Stufe der Verordnung für Nassläuferpumpen unter der europäischen Ökodesign-Richtlinie (auch bekannt als ErP- / EuP-Richtlinie) erfüllen.

Quelle: WILO SE

Weitere Artikel zum Thema

BTGA-Gremium mit neuem Vorsitzenden

22.07.2019 -

An der Spitze eines wichtigen Gremiums des BTGA – Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung e.V. gab es einen Wechsel: Die Mitglieder des Zentralen Sozialpolitischen Ausschusses (ZSPA) wählten Michael Gonzalez Salcedo zu ihrem neuen Vorsitzenden.

Mehr lesen

90 Jahre Pleuger: Von Nassläufern in der U-Bahn und Unterwassermotoren in der Wüste

18.07.2019 -

Pleuger Industries wird 90. Die jüngste Neuaufstellung als konzernunabhängiges Maschinenbauunternehmen und seine fortschreitende Expansion bieten der langjährigen Belegschaft Pleugers reichlich Grund zur Freude: Ende Juni feierte die Pleuger-Familie mit ihrem neuen Private-Equity-Partner eine Erfolgsgeschichte, die im Berlin der Goldenen Zwanziger ihren Anfang nahm und gegenwärtig am Firmensitz in Hamburg-Wandsbek fortgeschrieben wird.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT