Grundfos Österreich – Neues Büro und Schulungszentrum in Wien

07.06.2013

Seit dem 1. Juni 2013 ist Grundfos Österreich mit einem 500 m² großen Büro im Geschäftszentrum ‚Euro Plaza‘ in Wien vertreten. Mit den dort tätigen 20 Mitarbeitern stärkt der Anbieter von Pumpen und Systemen seine Vertriebsaktivitäten im Osten Österreichs. Darüber hinaus dienen die neuen Räume in Wien auch als regionales Schulungszentrum.

Grundfos Österreich – Neues Büro und Schulungszentrum in Wien

Seit dem 1. Juni 2013 ist Grundfos Österreich mit einem 500 m² großen Büro im Geschäftszentrum ‚Euro Plaza‘ in Wien vertreten. (Foto: Grundfos)

Geschäftsführer Martin Palsa betont: „Kundennähe ist das A und O für gesundes Umsatzwachstum. Mit dem neuen Büro in Wien stärken wir unsere regionale Präsenz – unsere Vertriebsmitarbeiter sind näher bei den Projekten, können im direkten persönlichen Kontakt lokal beraten, und der Kunde erreicht uns schneller zu Schulungen oder Informationsveranstaltungen.“

Denn fundierte Weiterbildungsmöglichkeiten in Sachen Pumpentechnik und der zugeordneten Systemlösungen sind heute mehr denn je gefragt: Die Technik wird in allen Gewerken der Gebäudetechnik, in allen Anlagen der Industrie immer leistungsfähiger. Das geht einher mit einer zunehmenden Komplexität, auch weil das Gebäude, die Produktionsanlage, das Wasserwerk und die Abwasseranlage als Systemlösung inklusive der zugehörigen Steuerungs- und Regelungstechnik zu sehen sind. Forderungen nach Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit kommen hinzu. In den Schulungen werden alle diese Punkte behandelt.

Der Office Park ‚Euro Plaza‘ bietet nicht nur ein repräsentatives Ambiente in perfekter Lage (Anschlussstellen an die Autobahnen A1 und S1 befinden sich in der unmittelbaren Umgebung; vom Flughafen Wien-Schwechat braucht der Besucher 20 Minuten, von der Wiener Innenstadt aus sind es 15 Minuten). Die moderne Gebäudeausstattung passt zudem perfekt zur Unternehmens-Philosophie von Grundfos: Im Mai 2011 wurde das ‚Euro Plaza‘ mit dem Gold-Zertifikat der ÖGnI (Österreichische Gesellschaft für nachhaltige Immobilienwirtschaft) ausgezeichnet. Es ist die anspruchsvollste internationale Auszeichnung für nachhaltige Gebäude in Österreich.

Nachhaltigkeit hinsichtlich der Ressourcen und der Umwelt sowie verantwortliches Handeln gegenüber Mitarbeitern und Geschäftspartnern sind seit Jahren Teil der Unternehmens-Identität von Grundfos.

Weitere Artikel zum Thema

Hocheffizienz-Umwälzpumpe für größere Gebäude

14.07.2022 -

Als Erweiterung zu dem bestehenden Programm der hocheffizienten, stufenlos regelbaren Nassläuferpumpen bringt die KSB-Gruppe im Juli 2022 die Baureihe Calio Pro auf den Markt. Die neuen mit Verschraubungs- oder Flanschanschluss lieferbaren Pumpen sind für Umwälzsysteme in größeren Gebäuden, wie Heizungs- und Lüftungs- sowie Klimaanlagen konzipiert.

Mehr lesen

Sparen mit Herz – Effiziente Lösungen für den gesamten Gebäudelebenszyklus

16.05.2022 -

Setzen Sie bei dem Herzstück Ihres Gebäudes auf die richtige Entscheidung und profitieren Sie von den Vorteilen einer Armstrong Umwälzpumpe – und das über die gesamte Laufzeit Ihres Gebäudelebenszyklus. Erzielen Sie somit beste Energieeinsparungen beim Heizen, Kühlen sowie bei der Regelung Ihres Wasserdrucks und sichern Sie sich eine zuverlässige Performance über die gesamte Lebensdauer Ihrer Anlage.

Mehr lesen

Junge Marke Puredyne gewinnt Design Award

20.04.2022 -

Erst im vergangenen Jahr hatte ViscoTec sein Portfolio für Bioprinting erweitert und mit Puredyne eine weitere Marke unter der Dachmarke gelauncht. Die Botschaft: Präzise und wiederholgenaue Dosierung kombiniert mit kompaktem, coolem Design funktioniert auch im Bioprinting! Jetzt wurden die Ingenieure des Puredyne-Teams für Ihre Arbeit belohnt: Ihre neu geschaffene Marke erhielt den Red Dot Design Award in der Kategorie Product Design.

Mehr lesen