Druckerhöhungsanlage in Kompaktbauweise

02.02.2011

Das Einsatzgebiet der neuen kompakten Druckerhöhungsanlage der Baureihe Hya-Compact ist vor allem die Druckerhöhung von Trink- Brauch- sowie Kühlwasser in der Gebäudetechnik.

Druckerhöhungsanlage in Kompaktbauweise

Die Anzahl der intelligenten Druckerhöhungsanlagen Hya-Compact kann bei steigendem Bedarf erhöht werden. (Foto: KSB Aktiengesellschaft, Frankenthal)

Die kompakte und formschöne Ausführung ermöglicht eine raumsparende Wand- oder Bodenmontage. Die Aufstellung ist einfach. Dazu tragen die integrierten Saug- und Druckstutzen mit entsprechendem Rohrgewinde, sowie der steckerfertige elektrische Anschluss bei. Die maximale Förderhöhe der mit zwei Pumpen Anlage liegt bei 60 Metern. Die Reservepumpe kann man auch zur Deckung der Spitzenlast zuschalten. Der maximale Anlagenenddruck liegt bei 10 bar und der zulässige Vordruck darf 6 bar nicht überschreiten. Durch die Verwendung von drehzahlgeregelten, energie-effizienten IE2 Motoren kann der Anwender bis zu 35 Prozent Energieeinsparung gegenüber herkömmlichen Anlagen erzielen. Jede der beiden Pumpen ist mit einem eigenen Frequenzumrichter ausgestattet. Dieser sorgt dafür, dass nur soviel Energie verbraucht wird wie zur Druckversorgung des angeschlossenen hydraulischen Abnehmers benötigt wird und steigert nebenbei die Zuverlässigkeit, weil die Pumpen sanft angefahren und heruntergeregelt werden können. Das geschlossene Gehäuse gewährleistet einen geräuscharmen Betrieb. Die interne Verrohrung ist so ausgelegt, dass Stagnationsbereiche vermieden werden, in denen sich Keime vermehren könnten. Die Kompaktdruckerhöhungsanlagen verfügen serienmäßig über ein großes Display, das alle wichtigen Informationen im Klartext darstellt. Die üblichen Fehlermeldungen, die an ein Gebäudeleitsystem übertragen werden können, werden um die innovative integrierte Leckagewassermeldung erweitert.

Die neuen kompakten Druckerhöhungsanlagen der Baureihe Hya-Compact werden auf dem KSB-Messestand der ISH zu sehen sein.

Weitere Artikel zum Thema

Wilo eröffnet neues Werk in Malaysia

01.07.2021 -

Südostasien gilt als eine der am weltweit schnellsten wachsenden Wirtschaftsregionen und bietet der Wilo Gruppe enormes Wachstumspotential in den Marktsegmenten Building Services, Water Management und Industry. Auch Wilo verzeichnet in den vergangenen Jahren fortlaufend stabile Wachstumszahlen in der Region.

Mehr lesen

HP.MIND – der Schlüssel zur digitalen Pumpenwelt

08.04.2021 -

Der Wunsch, Pumpeninformationen zu jedem Zeitpunkt von jedem Ort aus abzurufen und zu nutzen, beschäftigt viele Kunden der Herborner Pumpentechnik. Bisher gab es Lösungen, die zwar in der Theorie valide wirkten, aber in der Praxis nicht erfolgreich waren. HP.MIND, der HP.IOT-Controller aus dem Hause Herborner, liefert nun eine ebenso zukunftsfähige wie nachhaltige Lösung.

Mehr lesen

Wilo-ThermoDes setzt neue Standards

16.10.2019 -

Der Pumpen- und Pumpensystemlösungsanbieter Wilo etabliert die thermische Desinfektion von Trinkwasser-Druckerhöhungsanlagen fest in Produktionsprozess und Produktportfolio – und setzt damit neue Hygiene-Maßstäbe.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT