Die Baureihe der Belüfter J-Oxy wird erneuert und erweitert

17.05.2021
Zenit, das auf eine fundierte Erfahrung im Bereich der Wasseraufbereitung zurückblicken kann, präsentiert eine erneuerte Baureihe von Bodenbelüftern des Typs „Venturi“.
Die Baureihe der Belüfter J-Oxy wird erneuert und erweitert

Die Baureihe der Belüfter J-Oxy wird erneuert und erweitert (Bildquelle: Zenit Italia S.r.l.)

Aufgrund ihrer effektiven kombinierten Funktion von Mischung und Sauerstoffzufuhr stellt diese Baureihe eine der am häufigsten verwendeten Lösungen in Kläranlagen dar.

Neben dem Einsatz von Uniqa-Tauchpumpen bis 30 kW umfassen die vorgeschlagenen Lösungen nun auch den Einsatz von Grey-Tauchmotorpumpen mit einer Leistung von bis zu 4,0kW, gekoppelt an einen J-Oxy-Ejektor aus Gusseisen mit Diffusorkonus aus Edelstahl.

Für den Ansaugkamin werden handelsübliche 1200 mm Flanschrohre verwendet, die je nach Wunsch des Installateurs entweder mit dem kompletten System geliefert oder vor Ort bestellt werden können.

OXY 80 und 150 verfügen außerdem über eine austauschbare, Vulkolan-beschichtete Stahlmembran, die ausgetauscht werden kann, ohne die Pumpe vom Ejektor zu trennen, und eine perfekte Kalibrierung des Luft-Wasser-Verhältnisses ermöglicht.

Das System kann auf zwei Arten installiert werden:

  • In mobiler Ausführung, bei der die Pumpe und das OXY-Gehäuse fest miteinander verbunden sind und mittels Metallfüßen auf dem Boden des Tanks ruhen. Auf diese Weise kann das gesamte System auch bei vollem Tank für eventuelle Wartungsarbeiten herausgenommen werden.
  • In fester Ausführung, bei der das OXY-Gehäuse an einer am Boden des Tanks befestigten Kupplungsvorrichtung angebracht ist und die Pumpe mit Hilfe einer am Griff befestigten Kette entlang der Führungsrohre zur Kupplungsvorrichtung abgesenkt wird. Die Pumpe kann daher auch bei vollem Tank für eventuelle Wartungsarbeiten angehoben und entfernt werden, während das OXY-System im Tank verbleibt.

Im Downloadbereich ist es möglich, das neue Datenheft herunterzuladen, in dem die vordefinierten Pumpen-Ejektor-Kupplungen für die Modelle UNIQA und Grey mit Leistungsdiagrammen mit angesaugten Luft- und Sauerstofftransferkurven beschrieben werden, um eine sofortige Identifizierung der Modelle und eine schnelle Auswahl des am besten geeigneten Systems für Ihre Bedürfnisse zu ermöglichen.

Weitere Artikel zum Thema

Kläranlage senkt mit neuem biologischem Aufbereitungssystem Energieverbrauch

11.06.2021 -

Die Alto Seveso Kläranlage in Norditalien reinigt die Abwässer aus der lokalen Textilproduktion. Die Anlage wollte das Risiko möglicher Schadstoffe in seinem Abfluss reduzieren und gleichzeitig den Energieverbrauch senken. Mit einem innovativen, biologischen Reinigungssystem von Xylem konnte die Anlage den Energieverbrauch um 20 % senken und die Wasserqualität des nahegelegenen Seveso Flusses verbessern.

Mehr lesen
Direkt zur Produktauswahl im

PumpSelector

NEUESTE NACHRICHTEN

  • Advertisement
  • STELLENMARKT