Colfax Fluid Handling liefert Chemiepumpen nach China

05.10.2012

Colfax Fluid Handling liefert im Januar 2013 12 Allweiler-Schraubenspindelpumpen für ein Projekt in China. Die PMDI-Pumpen sind ein wichtiger Teil einer neuen MDI produzierenden Anlage im chinesischen Chongqing.

Colfax Fluid Handling liefert Chemiepumpen nach China

12 magnetgekuppelte Allweiler-Pumpen der Baureihe „SN“ fördern im neuen BASF-Chemiewerk in Chongqing polymeres Diphenylmethandiisocyanat. (Bild: Allweiler GmbH)

BASF erstellt einen neuen MDI-Komplex im chinesischen Chongqing. Die Anlage wird jährlich bis zu 400.000 Tonnen MDI (Diphenylmethandiisocyanat), ein Grundprodukt für Polyurethan-Schaumstoffe, herstellen. Die Anlage soll 2014 in Betrieb gehen.

Der Auftrag umfasste 12 Pumpen zur Förderung von polymerem Diphenylmethandiisocyanat (PMDI) und damit alle zentralen Pumpen der Anlage. Stefan Kleinmann, Senior Direktor Marketing & Geschäftsentwicklung: „Wir mussten uns gegen einen harten Wettbewerb durchsetzen. Grund für den Auftrag war die technisch kompetente Betreuung und Beratung vor Ort, ein auf die Anforderungen der Anlage abgestimmtes Angebot sowie die guten Referenzen bei bestehenden BASF Anlagen, in denen schon jahrelang unsere Pumpen erfolgreich eingesetzt sind.“ Sowohl für die Erweiterung eines Werks in Shanghai als auch für das im Bau befindliche Werk hat BASF sind bereits Anschlussaufträge erteilt.

Das Fördermedium muss absolut rein bleiben und darf nicht die geringsten Spuren fremden Substanzen enthalten. Die Pumpen sind daher komplett in besonderen buntmetallfreien Werkstoffen ausgeführt. Um jegliche Umwelt- und Gesundheitsgefährdung zu vermeiden, sind alle Pumpen mit einem Magnetantrieb ausgerüstet. Doppelaggregate garantieren einen ununterbrochenen Betrieb. Die dreispindeligen Schraubenspindelpumpen der Baureihe „SNH“ erreichen einen Förderdruck von bis zu 64 bar und eine Fördermenge von 5.300 l/min.

MDI ist eine Kernkomponente von Polyurethan (PU). Polyurethane eignen sich zur Kälte- und Wärmedämmung etwa um Lebensmittel und Medikamente bei Produktion, Transport und Lagerung kalt zu halten. Polyurethane werden in den meisten Kühl- und Gefriergeräten verwendet, zur Dämmung von Warmwasserspeichern sowie zur Isolierung von Fernwärme- oder Kühlleitungen eingesetzt.

Weitere Artikel zum Thema

Atlas Copco übernimmt die Pumpenfabrik Wangen GmbH

23.02.2022 -

Atlas Copco hat die Übernahme der Pumpenfabrik Wangen GmbH vereinbart, einem deutschen Hersteller von Exzenterschneckenpumpen, die vor allem im Biogas- und Abwassersektor zur Förderung von Flüssigkeiten eingesetzt werden. Das Unternehmen stellt auch Schraubenspindelpumpen her, die unter anderem in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie in der Kosmetikbranche eingesetzt werden.

Mehr lesen

Pumpenfabrik Wangen hat neuen Vertriebsleiter

29.07.2021 -

Seit dem 1. Juli 2021 ist Jan Talkenberger Leiter des nationalen und internationalen Vertriebs der Pumpenfabrik Wangen. Er bringt seine langjährige Erfahrung aus den Bereichen Vertriebsinnen- und Außendienst sowie der Weiterentwicklung und des Ausbaus von Vertriebsaktivitäten und internationalen Partnernetzwerken mit in das Unternehmen.

Mehr lesen

HP.MIND – der Schlüssel zur digitalen Pumpenwelt

08.04.2021 -

Der Wunsch, Pumpeninformationen zu jedem Zeitpunkt von jedem Ort aus abzurufen und zu nutzen, beschäftigt viele Kunden der Herborner Pumpentechnik. Bisher gab es Lösungen, die zwar in der Theorie valide wirkten, aber in der Praxis nicht erfolgreich waren. HP.MIND, der HP.IOT-Controller aus dem Hause Herborner, liefert nun eine ebenso zukunftsfähige wie nachhaltige Lösung.

Mehr lesen