impeller.net The Online Pump Magazine

09.12.2002

FRISTAM mit neuer Unternehmensstruktur

FRISTAM hat zum 1. Oktober 2002 unter dem Namen FRISTAM (South East Asia) Pte. Ltd. eine Tochtergesellschaft in Singapur gegründet. Durch diesen Schritt verstärkt der international bekannte Hersteller hygienischer Kreisel- und Verdrängerpumpen seine Präsenz in Südostasien, Korea und China.

Die neue Tochtergesellschaft wird die FRISTAM Kunden in der Nahrungsmittel-, Getränkeindustrie und Pharmazie, Kosmetikherstellung in gewohnter Weise weiterbedienen und die Marktpenetration in Asien intensivieren.

Der Leiter der dortigen Repräsentanz, Gerhard Poel, ist zum Geschäftsführer der FRISTAM Pte. Ltd. ernannt worden. Herr Poel lebt seit mehr als 25 Jahren in Asien und leitete das dortige Büro seit 1994.

Bereits im Jahre 1909 wurde das Stammhaus der FRISTAM Firmengruppe in Hamburg gegründet. Schon frühzeitig (seit 1931) spezialisierte sich das Unternehmen auf die Produktion von hygienischen Edelstahlpumpen. Die Produktpalette umfasst heute ein- und mehrstufige Kreiselpumpen, selbstansaugende Kreiselpumpen, Kreis- und Drehkolbenpumpen sowie Taumelscheibenpumpen aus geschmiedetem bzw. gegossenen Edelstählen. FRISTAM hat Produktions- und Vertriebsniederlassungen weltweit. Durch hervorragende Qualität und hohe Zuverlässigkeit der Produkte haben unsere Produkte einen glänzenden Ruf in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie aber auch bei chemischen und pharmazeutischen Unternehmen. FRISTAM bietet innovative Förderlösungen, die genau auf Kundenwünsche abgestimmt sind. Ein Partner Ihres Vertrauens.

Fristam

Weitere Artikel über FRISTAM