impeller.net The Online Pump Magazine

05.12.2016

Wasser Berlin International 2017: Andreas Schweitzer ist neuer Vorsitzender des Beirats

Andreas Schweitzer, Leiter Vertrieb der Hermann Sewerin, ist zum neuen Vorsitzenden des Beirats von Wasser Berlin International berufen worden. Er hat die Nachfolge von Jörn Winkels angetreten.

Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Salzgitter Mannesmann Line Pipe hatte den Beiratsvorsitz aus beruflichen Gründen abgegeben. Der Beirat dankte ihm für seine langjährige engagierte Tätigkeit

„Die Neuausrichtung von Wasser Berlin International mit dem 360 Grad-Konzept hat hervorragend funktioniert, die Abbildung des Wasserkreislaufs durch Positionierung der Aussteller in den Hallen ist sehr gut umgesetzt worden“, sagte Andreas Schweitzer rückblickend auf die vergangene Messe. „Die Qualität der Besucher war ausgezeichnet und die Publikumsschau WASsERLEBEN als belebendes Element der gesamten Veranstaltung hat einmal mehr überzeugt.“

„Ich hoffe, dass die Internationalität 2017 noch weiter steigt“, so Andreas Schweitzer. Große Delegationen haben sich bereits unter anderem aus dem Iran, aus Jordanien, Zentralamerika und Afrika angesagt. Ein besonderes Highlight wird aus Sicht des Beiratsvorsitzenden die neue Innovation Plaza, die für Wasser Berlin International 2017 erstmals eingerichtet wird. „Ich hoffe, dass sich hier wirklich viele, gerade auch junge Unternehmen beteiligen werden.“ Schweitzer würdigte ferner die hohe Qualität des in die Fachmesse integrierten Kongressprogramms. Der Kongress werde wieder das herausragende Ereignis für die Wasserwirtschaft. „Ich freue mich auf die Veranstaltung 2017.“

Quelle: Wasser Berlin International

Weitere Artikel über WASSER BERLIN INTERNATIONAL


News zum Thema WASSERWIRTSCHAFT


News zum Thema KONGRESS