impeller.net The Online Pump Magazine

07.11.2014

SMC Pneumatik: Langlebige und betriebssichere Elektromagnetventile für Dampf - Serie VXS

Die pilotgesteuerten 2/2-Wege-Elektromagnetventile ohne Mindestdifferenzdruck benötigen keinen Mediendruck für ihren Betrieb. Doppelte Führungsringe bewirken ein stabiles Gleitverhalten und verbesserte Eigenschaften des Abstreifers.

Das macht das Ventil widerstandsfähiger gegenüber Fremdkörpern und Verschmutzungen und führt zu reduzierten Wartungskosten.

Qualitätsmerkmale

  • Ventil benötigt keinen Mindestdifferenzdruck zum Öffnen
  • Durch die Vorsteuerung kann mit einer kleinen Spulenleistung ein großer Durchfluss geschaltet werden; Nennweiten von 10 - 25 mm
  • Mit integriertem Vollweggleichrichter für den Einsatz in ruhigen Umgebungen geeignet
  • Geringe interne Leckage

Einsatzbereich

Die Elektromagnetventile der Serie VXS wurden speziell für die Verwendung mit Dampf und Heißwasser entwickelt. Sie können jedoch auch mit Inertgas und Wasser eingesetzt werden. Die Elektromagnetventile werden unter anderem in der Lebensmittel- und der Textilindustrie sowie in der medizinischen oder der verarbeitenden Industrie verwendet. Sie eignen sich für zahlreiche Anwendungen, wie etwa Sterilisatoren für Lebensmittelbehälter oder medizinische Geräte, für Dampfbügelpressen, industrielle Waschmaschinen, Wasser- und Dampfheizanlagen oder Kühlkreisläufe mit Wasser bei hoher Temperatur.

Quelle: SMC Pneumatik

Weitere Artikel über SMC PNEUMATIK


News zum Thema VENTIL


News zum Thema HEIßWASSER