impeller.net The Online Pump Magazine

16.10.2014

Magnetisch hermetische Pumpe zur exakten Harz-Härter-Dosierung

Magnetisch hermetische Mikrozahnringpumpe zur präzisen Dosierung hochviskoser Medien in kompakten Systemen (Foto: HNP Mikrosysteme)

Das exakte Harz-Härter-Verhältnis entscheidet im Produktionsprozess über Qualitätsprodukt oder Ausschussware. Hochpräzise Mikrozahnringpumpen von HNP Mikrosysteme realisieren die genaue Dosierung beider Komponenten.

Zahlreiche Produktionsprozesse schließen die Applikation von Klebstoffen und Vergussmassen ein. Üblicherweise kommen dann Polyurethan- und Epoxidharze zum Einsatz, die in zwei Komponenten geliefert und vom Anwender vor Ort gebrauchsfertig zu mischen sind.

Beim Anmischen der Reaktionsharze muss das stöchiometrische Harz-Härter-Verhältnis eingehalten werden um das Verbleiben unreagierter, funktioneller Gruppen zu vermeiden. Bedingt durch die sonst auftretende unvollständige Vernetzung, kommt es zu abweichenden mechanischen und thermischen Eigenschaften, zu weicheren Produkten oder klebrigen Oberflächen und somit zu erheblichen Qualitätsmängeln in der Produktion.

Vermeiden lassen sich Qualitätsprobleme und hohe Ausschussraten durch den Einsatz hochpräziser Pumpentechnik zur Dosierung von Harz und Härter. Mikrozahnringpumpen von HNP Mikrosysteme GmbH erfüllen einerseits die Anforderung an die exakte Dosierung hoch- und niedrigviskoser Medien und sind anderseits bedingt durch die besonders kleine Bauform, das geringe Gewicht, die geringe Energieaufnahme und lange Serviceintervalle prädestiniert für Automatisierungslösungen in Produktionsprozessen.

Die auf der Motek 2014 erstmals vorgestellte magnetisch hermetische Mikrozahnringpumpe mzr-7261 wiegt 390 g bei einer Länge von 80 mm. Die Pumpe fördert Volumenströme von 24 bis 288 ml/min mit hoher Präzision und geringer Pulsation. Die kompakten Abmessungen werden durch einen komplett neuen Produktaufbau und die optimale Abstimmung mit einer integrierten Drehzahlregelung realisierbar.

Der bürstenlose Antrieb und die Magnetkupplung sichern weiterhin die hohe Standzeit, die für den 24/7-Betrieb in der industriellen Produktion gefordert wird.

Bild: Magnetisch hermetische Mikrozahnringpumpe zur präzisen Dosierung hochviskoser Medien in kompakten Systemen (Foto: HNP Mikrosysteme)

Quelle: HNP Mikrosysteme

Weitere Artikel über HNP MIKROSYSTEME


News zum Thema MIKROZAHNRINGPUMPEN


News zum Thema MAGNETKUPPLUNG