impeller.net The Online Pump Magazine

05.12.2013

Neue Membran-Dosierpumpen SP 570 EC-LD von Schwarzer Precision

Membran-Dosierpumpe SP 570 EC-LD (Foto: Schwarzer Precision)

Herkömmliche Flüssigkeits-Membranpumpen bieten in sensiblen Applikationen teilweise keine hinreichende Dosiergenauigkeit. Abhilfe schafften bisher lediglich die konventionellen Dosierpumpen, die jedoch leider äusserst kostenintensiv sind! Den Entwicklungsingenieuren von Schwarzer Precision ist es nun gelungen, eine völlig neue Pumpenkategorie zur Serienreife zu entwickeln: die neuen Membran-Dosierpumpen SP 570 EC-LD verbinden hohe Dosiergenauigkeit mit geringen Fertigungskosten.

Das intelligente Design und die strömungsoptimierte Ventiltechnik der neuen SP 570EC-LD erlaubt eine lineare Regelung des Fördervolumens über einen weiten Regelbereich. Eine hohe Wiederholgenauigkeit und Selbstansaugung auch nach Trockenlauf sind weitere Vorteile dieser Bauart. Zur Verschlauchung stehen verschiedene Anschlussmöglichkeiten (Steckverschraubung, Schlauchtüllen, O-Ring) zur Verfügung.

Durch gezielte Überdimensionierung der mechanischen Verschleissteile wird eine hohe Lebensdauer erreicht. Zur Förderung aggressiver Medien stehen resistente Materialien zur Verfügung. Die Pumpen sind mit vielen unterschiedlichen Motorisierungen erhältlich: vom Low-Cost-Eisenkernmotor bis hin zum Long-Life-Brushlessmotor. Die Ansteuerung kann sowohl analog als auch per Pulsweitenmodulation erfolgen.

Bild: Membran-Dosierpumpe SP 570 EC-LD (Foto: Schwarzer Precision)

Quelle: Schwarzer Precision

Weitere Artikel über SCHWARZER PRECISION


News zum Thema DOSIERPUMPE


News zum Thema ENGINEERING