impeller.net The Online Pump Magazine

30.10.2012

Auszeichnung für KSB-Innovation

Michael Lebkücher (l.) und Dr. Norbert Kastrup (r.) nahmen stellvertretend für KSB die Auszeichnung von Gary Jeffery Partner (Frost & Sullivan) entgegen.  (Foto: Frost & Sullivan)

Ende September hat KSB für die Entwicklung der Chemienormpumpe MegaCPK den „Global New Product Innovation Award in Centrifugal Pumps“ von Frost & Sullivan erhalten.

Laut der weltweit tätigen Unternehmensberatung stach KSB im vergangenen Jahr mit der MegaCPK unter den Kreiselpumpenherstellern als das Unternehmen hervor, das innovative, intelligente Produkte hervorbringt.

Frost & Sullivan bewerteten folgende Kriterien: Den innovativen Charakter und die Spitzentechnologie des Produkts, den zusätzlichen Mehrwert, die höheren Kapitalrenditen für Kunden sowie das Potenzial zur Kundengewinnung. Vor allem die Energieeffizienz der MegaCPK sowie die Variantenvielfalt überzeugten die Jury.

„Anerkennenswert ist die um 12 Prozent bessere Energieeffizienz der MegaCPK gegenüber vergleichbaren Pumpen anderer Hersteller“, begründeten Frost & Sullivan die Preisvergabe.

Bild: Michael Lebkücher (l.) und Dr. Norbert Kastrup (r.) nahmen stellvertretend für KSB die Auszeichnung von Gary Jeffery Partner (Frost & Sullivan) entgegen. (Foto: Frost & Sullivan)

Quelle: KSB

Weitere Artikel über KSB


News zum Thema CHEMIENORMPUMPEN


News zum Thema ENERGIEEFFIZIENZ