impeller.net The Online Pump Magazine

03.05.2012

Wilo: Technik-Vorstand sucht neue Herausforderung

Technik-Vorstand Dr. Holger Krasmann verlässt Wilo (Foto: Wilo)

Herr Dr. Holger Krasmann scheidet auf eigenen Wunsch zum 30. April 2012 aus dem Vorstand der Wilo SE aus. Nach langjähriger, erfolgreicher Tätigkeit will sich der 50-jährige einer neuen beruflichen Herausforderung stellen.

Der Aufsichtsrat stimmte diesem Wunsch zu und dankte Herrn Dr. Krasmann ausdrücklich für sein hohes Engagement und seine Verdienste bei der erfolgreichen, strategischen Neuausrichtung der Wilo Unternehmensgruppe. Der Aufsichtsratsvorsitzende Herr Dr. Heinz-Gerd Stein würdigte zudem die wichtige Rolle, die Herr Dr. Krasmann auf dem Weg zur Technologie- und Qualitätsführerschaft des Dortmunder Pumpenspezialisten eingenommen hat und wünschte ihm alles Gute. Auch der Vorstandsvorsitzende Oliver Hermes dankte dem scheidenden Technik-Vorstand für die kollegiale sowie vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschte dem 50-jährigen viel Glück für die Zukunft.

Neuer Technik-Chef (CTO) wird Herr Dr. Markus Beukenberg, der ab dem 1. Mai 2012 die Bereiche Forschung und Technologie, Qualität, Elektronik- und Motorenfertigung führen wird und direkt an den Vorstandsvorsitzenden Oliver Hermes berichtet. Der 56-jährige kam Mitte vergangenen Jahres zu Wilo und hat bislang den Bereich Forschung und Technologie verantwortet. Als Generalbevollmächtigter ist Herr Dr. Beukenberg wie auch Finanzchef Tobias Ketterle Mitglied des Executive Boards.

Bild: Technik-Vorstand Dr. Holger Krasmann verlässt Wilo (Foto: Wilo)

Quelle: Wilo

Weitere Artikel über WILO


News zum Thema HEIZUNGSPUMPEN


News zum Thema FORSCHUNG