impeller.net The Online Pump Magazine

01.03.2012

Neue GXS-Hochleistungsvakuumpumpen für industrielle Anwendungen

Edwards Vacuum

Edwards hat sein Angebot um zwei neue GXS-Trockenpumpen erweitert, um den Anforderungen großindustrieller OEMs und Anwendern nachzukommen. Die neuen GXS450- und GXS750-Pumpen sowie entsprechende Kombinationen erzielen Hochvakuumleistungen dank innovativer Schraubentechnologie und hocheffizienter Antriebe.

Dies ermöglicht Anwendern eine Optimierung ihrer Prozesse und somit die Senkung der Betriebskosten sowie eine Verringerung der Stellfläche.

Die neuen GXS-Pumpen weisen Spitzensaugleistungen von bis zu 740 m³h-1 auf. Bei Kombination mit einer Boosterpumpe können noch höhere Leistungen von bis zu 3360 m³h-1 erzielt werden, wobei das Endvakuum in der Regel bei 5 x 10-4 mbar ohne Spülung liegt. Diese Hochleistungspumpen sind ideal für viele Anwendungen, für die große Gasvolumen schnell gepumpt werden müssen, wie z.B. Stahlentgasung und metallurgische Prozesse, Glasbeschichtung, Solarzellenbeschichtung, LED-Herstellung sowie Lastsperranwendungen für das Evakuieren von Vakuumkammern, können jedoch auch zur Aufrechterhaltung eines geringen Prozessdrucks über längere Zeiträume eingesetzt werden.

Die Pumpen stellen eine Erweiterung der bestehenden GXS-Baureihe dar, die sich beim Betrieb in anspruchsvollen Anwendungen als besonders zuverlässig erwiesen hat, und die neuen Varianten verfügen über alle Vorteile der kleineren Versionen. Mit ihrer fortschrittlichen Temperaturregelung, geringen Wartungs- und langen Kundendienstintervallen von bis zu fünf Jahren sind die GXS-Pumpen die robustesten und wirtschaftlichsten Vakuumpumpen für Industrieanwendungen.

Die GXS-Baureihe bietet lange Standzeiten und ist praktisch wartungsfrei, selbst bei anspruchsvollen Anwendungen. Der Pumpenmechanismus kann mithilfe des Zubehörs zur Hochdurchfluss- und Lösungsmittelspülung einfach gereinigt werden, ohne dass die Pumpe teilweise demontiert werden muss. Auf diese Weise werden zudem kostenintensive Ausfallzeiten bei Verwendung alternativer Produkte verringert, die eine manuelle Reinigung erfordern.

Die Bauweise der Pumpe beinhaltet eine Reihe innovativer Funktionen, die einen ruhigen und leisen Betrieb, ausgezeichnete Vakuumleistung und niedrige Betriebskosten gewährleisten. Die Wellen des GXS-Systems sind für eine erhöhte Stabilität an beiden Enden gelagert. Dies führt zu einer verbesserten Staubverträglichkeit, geringerer Vibration und einem Schalldruckpegel von unter 70 dB(A).

Die GXS-Pumpe ermöglicht den Benutzern, die Umweltbelastung durch einen reduzierten Sperrgas- und Energieverbrauch zu minimieren. Der Motor ist an den Frequenzumrichter angepasst, um die Effizienz im Vergleich zu herkömmlichen Bauweisen um bis zu 15 Prozent zu verbessern und somit die Betriebskosten noch weiter zu reduzieren. Alle Pumpen sind standardmäßig mit einem Controller ausgestattet. Dadurch entstehen den Benutzern niedrigere Installationskosten bei erweiterten Steuerungsfunktionen, einschließlich Standby-Betrieb für reduzierten Betriebsmittelverbrauch, Druckregelung und automatische Anfahr- und Abschaltvorgänge. GXS-Pumpen können an kundenspezifische Prozesscontroller angeschlossen werden, um eine vollständige Systemintegration zu ermöglichen.

„Wir freuen uns auf die Einführung der neuen, größeren Versionen der GXS-Trockenpumpen“, so Owain Charles, Produktmanager für GV-Trockenpumpen bei Edwards. „Bei Edwards haben wir umfangreiche Erfahrungen mit der Entwicklung von Pumpen für Vakuumanwendungen unter anspruchsvollen Prozessbedingungen. Kunden, die größere Pumpkapazitäten benötigen, können jetzt alle Vorteile unserer intelligenten Schraubentechnologie nutzen.“

Die Baureihe umfasst nun zehn Varianten, sodass sämtliche Anwendungen abgedeckt werden. Die effizienten Pumpen GXS450 und GXS750 sind als eigenständige Pumpen oder als Boosterpumpenkombinationen GXS450/2600, GXS450/4200, GXS750/2600 oder GXS750/4200 erhältlich. Zu den kleineren Versionen zählen GXS160 und GXS250 bzw. GXS160/1750 und GXS250/2600.

Bild: Edwards Vacuum

Quelle: Edwards Vacuum

Weitere Artikel über EDWARDS VACUUM


News zum Thema TROCKENPUMPEN


News zum Thema VAKUUMTECHNIK