impeller.net The Online Pump Magazine

20.12.2011

Zewotherm eröffnet erste Niederlassung in Tschechien

Niederlassung in Tschechien (Foto: Zweotherm)

Das Familienunternehmen rund um Energie- und Wärmesysteme in der Haus- und Gebäudetechnik verstärkt seinen Europavertrieb erneut.

Zewotherm setzt seinen Wachstumskurs weiter fort. Neben den bereits bestehenden Auslandsniederlassungen in Benelux, Portugal, Italien und Österreich ist neu eine Niederlassung im tschechischen Stráz nad Nisou (ehemals Althabendorf) am Länderdreieck Deutschland, Tschechien und Polen hinzugekommen.

Trotz des Rückgangs im Bausektor sind bei unserem europäischen Nachbar auch weiterhin moderne Sanitär- und Heizungstechnik gefragt. Auch dort dreht es sich mehr und mehr um Energieeffizienz und Systemlösungen, so ist zum Beispiel ein Energieausweis bei neuen Bauten ab 1.000 Quadratmetern Pflicht. Maßnahmen zur Effizienzsteigerung werden von verschiedenen Stellen subventioniert.

Bei Architekten und Planern ist die Nachfrage nach technischem Service und Support sehr groß. Qualität in der Beratung steht mehr und mehr im Vordergrund. Zusammen mit dem erfahrenen Technik-Team aus Diplomingenieuren, Planern und technischen Zeichnern im Innendienst will Zewotherm auch die Präsenz in Osteuropa weiter ausbauen. Dabei soll in Tschechien der Systemgedanke und der technische Service im Vordergrund stehen, um das Vollsortiment des Familienunternehmens für Energie- und Wärmesystemen erfolgreich zu präsentieren.

Bild: Niederlassung in Tschechien (Foto: Zweotherm)

Quelle: Zewotherm

Weitere Artikel über ZEWOTHERM


News zum Thema GEBÄUDETECHNIK


News zum Thema SYSTEMLÖSUNGEN