impeller.net The Online Pump Magazine

06.10.2011

ATEX-konforme Schmutzwasserpumpen für Biogasanlagen

ATEX-konforme Schmutzwasserpumpe (Foto: Zuwa)

Für Biogasanlagen und andere explosionsgefährdete Bereiche hat der Pumpenhersteller Zuwa jetzt neu in sein Produktsortiment explosionsgeschützte Schmutzwasserpumpen mit ATEX-Zulassung aufgenommen.

Die ATEX-Richtlinie legt die Regeln für das Inverkehrbringen von Produkten fest, die in explosionsgefährdeten Bereichen - darunter fallen auch Biogasanlagen - eingesetzt werden. Schmutzwassertauchpumpen werden in Biogasanlagen häufig verwendet, um Kondensatwasser aus dem Sickerschacht zu entsorgen und wieder dem Fermenter zuzuführen.

Je nach Modell fördern die Schmutzwassertauchpumpen von Zuwa Schmutzpartikel bis zu einer Korngröße von 55 mm. Das Pumpengehäuse und das Laufrad sind aus Grauguss, die Antriebswelle aus rostfreiem Stahl. Die Förderleistung reicht von 225 bis 700 Liter pro Minute bei einer maximalen Förderhöhe von 8 bis 12 Metern.

Zuwa stellt die neuen Pumpen auf der Agritechnica in Hannover (15. bis 19.11.2011) vor.

Bild: ATEX-konforme Schmutzwasserpumpe (Foto: Zuwa)

Quelle: Zuwa

Weitere Artikel über ZUWA


News zum Thema SCHMUTZWASSERPUMPEN


News zum Thema BIOGASANLAGEN