impeller.net The Online Pump Magazine

15.04.2011

ITT Lowara im größten Einkaufszentrum des Balkans vertreten

Hermes Park Carrefour (Bild: ITT Lowara)

Der Hermes Park Carrefour, ein hochmodernes und luxuriöses Gebäude, steht jetzt im Mittelpunkt des kommerziellen und gesellschaftlichen Lebens im bulgarischen Sofia.

Errichtet von dem griechischen Bauunternehmen GEK - Terna auf einem Bauplatz von 45.000 Quadratmetern, bietet der Hermes Park Carrefour eine Gesamtfläche von 242.000 qm. Davon entfallen auf Läden und Geschäfte 99.00 qm, auf Büros 70.000 qm und 73.000 qm auf umliegende Parkplätze. Der Hermes Park wurde im Januar 2010 nach 27 Monaten Bauzeit fertiggestellt. Die Auswahl der Zulieferer erfolgte streng nach technisch-wirtschaftlichen Punkten.

Die Ausschreibung der Pumpenausstattung für Heizung, Kühlung, Klimatisierung, Wasserversorgung, Abwasserentsorgung und Feuerlöschsysteme für dieses außergewöhnliche Hochhaus gewann die Firma Idator SA, die ITT Lowara exlusiv in Griechenland vertreibt. Fortlaufende Unterstützung während der gesamten Laufzeit des Projekte erhielten die griechischen und bulgarischen Vertriebspartner vom Building Services Team von ITT Lowara.

Im SHK-Bereich werden 148 Inline-Pumpen der Baureihen FC, FH und LS eingesetzt, davon sind 85 Prozent drehzahlgeregelt mittels des Systems Hydrovar. Das Abwassernetz beinhaltet 23 Stationen mit DLG-Schmutzwasserpumpen mit Schneidwerk und 4 Hebestationen des Typs Sekamatik. Die Wasserversorgung des Gebäudes erfolgt mit einer Druckerhöhungsanlage bestehend aus fünf vertikalen Mehrstufenpumpen aus Edelstahl SV46, ausgestattet mit dem Drehzahlregelsystem Hydrovar, einer 2-Pumpenanlage mit SV 16 sowie 10 kleinere Kreiselpumpen der Baureihen SH, FC und TLC. Das Feuerlöschsystem besteht aus sieben Feuerlösch-Druckerhöhungsanlagen Typ GEN EN 12845 und entsprechen dem neuesten Standard für festinstallierte Feuerlöschanlagen - Automatische Sprinkleranlagen - Konstruktion, Einbau und Wartung, EN 12845.

Die Produkte von ITT Lowara leisten ihren Beitrag für den energieeffizienten Betrieb dieses Gebäude. Die Gesamtkapazität aller installierten Pumpen beträgt 2,37 MW. Durch den Einsatz des Frequenzumrichters Hydrovar zusammen mit den hocheffizienten PLM-Motoren arbeiten alle Systeme höchst effizient und umweltfreundlich.

Bild: Hermes Park Carrefour (Bild: ITT Lowara)

Quelle: ITT Lowara

Weitere Artikel über LOWARA


News zum Thema HEIZUNGSSYSTEME


News zum Thema FREQUENZUMRICHTER