impeller.net The Online Pump Magazine

15.02.2010

Werbung: 14. Praktikerkonferenz: Pumpen in der Verfahrenstechnik

Die Praktikerkonferenz „Pumpen in der Verfahrenstechnik“ findet dieses Jahr bereits zum 14. Mal statt. In den letzten Jahren konnten bis zu 150 Teilnehmer und Teilnehmerinnen begrüßt werden, wobei Anwender und Betreiber rund die Hälfte der Zuhörer ausmachten.



Von Praktikern für Praktiker ist das Motto der Veranstaltung - dem direkten Austausch zwischen Referenten und Plenum und der Pflege des offenen Wortes wird besondere Bedeutung beigemessen. Der großzügige Zeitrahmen erlaubt es, fundierte, technisch in die Tiefe gehende Informationen zu geben – Faktoren, welche die Praktikerkonferenz in den letzten Jahren so erfolgreich gemacht haben.

Auch in diesem Jahr haben Vortragende aus der ersten Ebene der Unternehmen von renommierten Herstellern, Betreibern und Entwicklern zugesagt, Fachvorträge zu innovativen Lösungen, zukunftsweisenden Entwicklungen und neuartigen Konzepten beim Bau, Einsatz oder trouble shooting von Pumpen in der Verfahrens- und Kraftwerkstechniktechnik zu halten.

Schwerpunkte in diesem Jahr:

  • Energieersparnis, Regelung und Überwachung
  • Magnetkupplungspumpen
  • Gleitringdichtungen,
  • Höchstdruckpumpen und Kraftwerkstechnik

Im Rahmen der Veranstaltung sind auch neue Versuchsdurchführungen zu Gleitringdichtungen und anderen Themen am Institut für Hydraulische Strömungsmaschinen vorgesehen.

Termin: 12. bis 14. April 2010
Veranstaltungsort: Institut für Hydraulische Strömungsmaschinen, Technische Universität Graz
Leiter des Seminars: Helmut Jaberg (o.Univ.-Prof. Dr.-Ing.)

Kontakt:
Telefon: +43 316 873 7571
URL: www.praktiker-konferenz.com

TU Graz

Weitere Artikel über TU GRAZ


News zum Thema PUMPENTECHNIK



News zum Thema VERFAHRENSTECHNIK