impeller.net The Online Pump Magazine

07.03.2006

Messe News MCE 2006 – Teil 1

Mostra Convegno Expocomfort - führende Messe für Gebäudetechnik und Industriesysteme in den Bereichen Energie, Wärme- und Kältetechnik und Wasser fand vom 28.2. bis 4.3. in Italien statt. Impelller.net war im neuen Mailänder Messezentrum und behandelt im ersten Teil des Messereports die Neuheiten bei Umwälzpumpen und die der Wasserversorgung.

Umwälzpumpen


Im Bereich der Umwälzpumpen wird auf der Mostra Convegno Expocomfort der Trend der Energiesparpumpen fortgesetzt. Mehrere Hersteller präsentieren ihre neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet. In diesem Zusammenhang wird auch die vom europäischen Pumpenherstellerverband EUROPUMP beschlossene Energielabel-Kennzeichnung am Markt kommuniziert.

DAB DPH-EDie neue Generation von elektronischen Umwälzpumpen Dialogue BPH-E und DPH-E von DAB verfügt über eine integrierte elektronische Steuerung, die verschiedene Regelungsarten realisiert. Mit Fluidtemperaturen von -10°C bis 120°C sind die Pumpen für den Einsatz in Heizungs- und Klimaanlagen gleichermaßen geeignet. Die einfache Installation und der wartungsarme Betrieb sind weitere Vorteile dieser Pumpen.

Grundfos AlphaProGrundfos kommuniziert seine Pumpen mit Energiesparlabel am italienischen Markt. Hier stehen die bereits auf der ISH 2005 präsentieren Energiespar-Pumpen Alpha Pro mit Frequenzumrichter und Permanentmagnetmotor im Mittelpunkt. Dem Hersteller zu Folge kann mit dieser Technik die Leistungsaufnahme auf bis auf 6 Watt reduziert werden.

Die neuen, energiesparenden Umwälzpumpen von Lowara ergänzen das Produktprogramm des Herstellers, der sich als Lösungsanbieter für die Gebäudetechnik sieht. Die Aggregate sind in verschiedenen Baugrößen und Ausführungen verfügbar, um den gesamten Einsatzbereich der Umwälzpumpen abzudecken. Lowara Circulators
Außerdem präsentierte Lowara sein neues Pumpenauswahlprogramm Loop4u, dass das Unternehmen in Zusammenarbeit mit VSX – VOGEL SOFTWARE entwickelt.

Die SR4 PLUS von Pentair (Nocchi) ist eine Heizungsumwälzpumpe der Energieklasse B, die sich durch hohen Komfort und niedrige Geräuschentwicklung auszeichnet. Es kann an dem Steuerteil zwischen 4 festen Drehzahlen oder der automatischen Einstellung eines vorgegebenen Betriebspunktes gewählt werden.

Salmson SiriuxSalmson präsentiert die neuste Generation der Hocheffizienzpumpen unter dem Namen SIRIUX. Die elektronisch geregelten Permanentmagnetmotoren sind mit Fördermedien in einem Temperaturbereich von -10°C bis 110°C neben Anwendungen in der Heizungstechnik auch für Klimaanlagen geeignet. Das niedrige Geräuschniveau von 40 bis 50 dB, die einfache Installation sowie der zuverlässige Betrieb sind weitere Vorzüge dieser Baureihe.


Wasserversorgung


Im Bereich der Wasserversorgung wurden Neuerungen bei den Hochdruckkreiselpumpen, in der Bohrlochtechnik und bei Druckerhöhungsanlagen vorgestellt. Vorwiegend handelt es sich bei den Neuvorstellungen um Weiterentwicklungen von bekannten Konstruktionen. Bei den Werkstoffen ist ein Trend zu Edelstahlpumpen zu erkennen. Innovationen verbessern die Installation und Wartung, liefern neue Einbaumöglichkeiten, erweitern die Einsatzgrenzen oder verbessern den Wirkungsgrad.

Die mehrstufigen Kreiselpumpen der REXOUT Baureihe von Arven sind für verschiedene Aufgaben der Wasserversorgung und Druckerhöhung geeignet. Der verwendete Motor verfügt über ein dielektrisches Ölbad für die Kühlung und die Schmierung der Lager. Die maximale Temperatur des Fördermediums beträgt 50°C und die maximale Tauchtiefe wird mit 5 m angegeben. Die Pumpen sind mit Wechselstrom- oder Drehstrommotor verfügbar.

Bei der neuen Cabinet Booster von Ebara handelt es sich um eine kompakte Druckerhöhungsanlage in Schrankbauweise, die für Vorwandmontage oder Wandeinbau geeignet ist. Das System ist mit zwei Ebara Inline-Pumpen, einem Frequenzcontroller, einem Druckkessel sowie den entsprechenden Armaturen und Verrohrungen ausgestattet. Die Pumpen und die Verrohrung sind in Edelstahl ausgeführt. Die Einsatzgebiete sind in der häuslichen Wasserversorgung, der Druckerhöhung, der Gartenbewässerung und bei kleineren industriellen Wasserversorgungsaufgaben zu finden.
Weiterhin stellte das Unternehmen die neuen vertikalen, mehrstufigen Kreiselpumpen der Baureihe EVM, die horizontalen Blockpumpen für Kühlkreisläufe DWC, sowie die erweiterte 3 SERIES vor.

oddesse po-mo Die neuen universellen Tauchmotoren po-mo von oddesse sind in einer Leistung von bis zu 280 kW und Spannungen bis zu 1000 V verfügbar. Die NEMA Anschlussmaße gewährleisten eine sichere Verbindung mit der Pumpe. Die Wicklungsausführung ermöglicht einen Betrieb bei Temperaturen von bis zu 80°C. Geringe Betriebskosten durch hohe Wirkungsgrade, eine zuverlässige Konstruktion mit effektiver Kühlung, optimierten Wicklungen und bewährten Lagerungen sowie ein Baukastensystem für alle Materialvarianten sorgen für niedrige Lebenszykluskosten.

Bei Pedrollo steht die neue Generation von hocheffizienten Motoren der EFF1 Klasse im Mittelpunkt. Diese finden zum Beispiel in den selbstansaugenden, mehrstufigen Kreiselpumpen der Plurijet Baureihe ihre Anwendung. Pedrollo Plurijet

Die Pumpen der CP-Baureihe wurden ebenfalls mit den neuen Motoren ausgestattet. Sie finden ihren Einsatz in der Wasserversorgung, insbesondere für die automatische Wasserbereitstellung von kleinen und mittleren Ausgleichsbehältern oder in der Gartenbewässerung. Sie zeichnen sich durch einfache Verwendung, Zuverlässigkeit und quasi wartungsfreien Betrieb aus.

Die verbesserte Konstruktion der mehrstufigen Edelstahlkreiselpumpe VLR32 von Pentair (Nocchi) verspricht eine verbesserte Performance und ein niedrigeres Geräuschniveau. Durch die Cartidge-Dichtung, die ohne Demontage des Motors gewechselt werden kann, wird die Wartung deutlich erleichtert. Die Pumpe findet ihren Einsatz in vielfältigen Förderaufgaben, wie z.B. in der Wasserversorgung, Sprinklerinstallationen, der Brandbekämpfung oder für die Bewässerung.
Die horizontale Normpumpe NRB nach DIN24255/EN733 zeichnet sich durch ein Maximum an Austauschbarkeit der Komponenten aus. Sie ist insbesondere für industrielle Anwendungen vorgesehen.
Für die optimale Pumpenauswahl präsentiert Pentair seine neue Software, die vom Marktführer VSX entwickelt wurde.

Pentax präsentiert die neuen, mehrstufigen Edelstahlkreiselpumpen ULTRA. Der Hersteller verspricht einen exzellenten Wirkungsgrad, geräuscharmen Betrieb und eine langlebige Konstruktion. Die horizontale Version hat eine maximale Förderhöhe von zirka 80 m während die vertikale Variante einen Förderbereich bis zu 125 m abdeckt. Der maximale Volumenstrom ist für beide Versionen mit 26 m³/h angegeben. Die Pumpen sollen ihren Einsatz bei der Förderung von sauberen Flüssigkeiten im häuslichen, landwirtschaftlichen oder industriellen Bereich finden.

Die neuen 4“ Tauchmotoren O2 und O3 von Q&P sind in einem Leistungsbereich von 0,25 bis 2,2 kW verfügbar. Die Wechselstrommotoren werden durch eine dielektrische Flüssigkeit gekühlt.

Rovatti submersible pumps Das italienische Familienunternehmen Rovatti sieht seinen Schwerpunkt in Pumpen und Systemen für den professionellen Bereich. Auf der Messe wurde die komplett neu gestalteten Bohrlochpumpen 8EX vorgestellt. Bei den aus Edelstahl AISI 316 gefertigten Halbaxialpumpen konnten durch die Überarbeitung der Konstruktion die Wanddicken deutlich reduziert werden. Durch die modulare Bauweise ist zudem eine Austauschbarkeit von Komponenten mit der Graugussversion möglich.

Mostra Convegno Expocomfort

Weitere Artikel über MOSTRA CONVEGNO EXPOCOMFORT


News zum Thema UMWÄLZPUMPEN


News zum Thema WASSERVERSORGUNG