impeller.net The Online Pump Magazine

04.11.2005

Elsner neuer Vorsitzender des VDMA Fachverbandes Pumpen + Systeme

Neuer Vorsitzender des VDMA-Fachverbands Pumpen + Systeme ist Dr. Horst Dieter Elsner. Der Vorstandsvorsitzende der WILO AG wurde bereits auf der Vorstandssitzung am 29. September 2005 gewählt.

Dr. Elsner setzt sich bereits seit März 2001 für die Interessen der Pumpenbranche ein, seit er in den Vorstand des VDMA-Fachverbandes Pumpen + Systeme gewählt wurde. Er vertritt in dieser Funktion die Branche in der Vereinigung der deutschen Zentralheizungswirtschaft e.V. (VdZ).

Elsner tritt die Nachfolge von Friedrich U. Arnold an, der nach fast 17 Jahren im Vorstand des Fachverbands Pumpen + Systeme und seit 1999 als dessen Vorsitzender aus dem Unternehmen LEISTRITZ AG und damit als Vorsitzender des Fachverbands ausschied. Die Stellvertreter des Vorsitzenden sind Dipl.-Ing. Hilmar Dettinger-Müller, Geschäftsführer der URACA Pumpenfabrik GmbH + Co. KG, sowie Dr. Jürgen Holdhof, Geschäftsführer der EDUR Pumpenfabrik Eduard Redlien GmbH & Co. KG.

Der VDMA-Fachverband Pumpen + Systeme vertritt die Interessen von rund 120 deutschen Herstellern aus diesem Bereich - gegenüber Kunden und Wettbewerbsorganisationen, der Öffentlichkeit, nationalen und internationalen Behörden sowie weiteren Wirtschaftskreisen. Er ist in das VDMA-Netzwerk mit Landesverbänden und Zentralabteilungen eingebunden und orientiert sich am Bedarf der Branche.

Quelle: VDMA

Weitere Artikel über VDMA


News zum Thema WILO



News zum Thema LEISTRITZ