impeller.net The Online Pump Magazine

05.10.2005

Liegend und stehend einsetzbar - Neues Kompakt-Pumpenaggregat

HAWE

Das neue Kompakt-Pumpenaggregat Typ KA besticht vor allem durch die Kombination aus ansprechendem Design und moderner Technik. Als Einfach- oder Doppelpumpe konzipiert kann den Verbrauchern im Hydrauliksystem ein max. Volumenstrom von 22 l/min (Zahnradpumpe) bzw. ein max. Betriebsdruck von 700 bar (Radialkolbenpumpe) bereitgestellt werden.

Als Doppelpumpe ist zusätzlich eine einfache Versorgung von Verbrauchern mit unterschiedlichen Druckniveaus möglich. Der Typ KA ist für stationäre oder mobile Anwendungen gedacht, die im Kurzzeit- oder Aussetzbetrieb (S2 oder S3-Betrieb) arbeiten. Mit einem Nutzvolumen von maximal 6 l dient es vor allem der Druckölversorgung beim Spannen in Werkzeugmaschinen, in Hubtischen aber auch bei der Ansteuerung von Hubarbeitskörben und Bremszangen.

Durch die kompakte Bauart mit Unterölmotor und Pumpe in einem Gehäuse lässt sich das Aggregat leicht transportieren oder in besonders kleinen Einbauräumen noch unterbringen. Der Einsatz kann stehend und liegend erfolgen. Die Rippenrohrkonstruktion, die bislang nur bei den Aggregaten für Dauerbetrieb verwendet wurde, erhöht jetzt auch im Aussetzbetrieb die Wärmeabfuhr aus dem System.

Durch verschiedene Motorvarianten und Behälterlängen ist eine einfache Anpassung an Anforderungen möglich oder der gleiche Aggregattyp für verschiedene Anwendungen einsetzbar. Verschiedenste Ventilverbände können direkt aufgebaut und so sehr kompakte Systemsteuerungen realisiert werden.

HAWE ist ein führender Hersteller von technologisch und qualitativ hochwertigen Hydraulikkomponenten und Systemen. Über 1300 Mitarbeiter leisten ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg am Stammsitz in München, in fünf weiteren Werken in Deutschland und im internationalen Vertriebsnetz mit elf Tochtergesellschaften in Europa, den USA und Fernost.

Bild: HAWE

HAWE

Weitere Artikel über HAWE


News zum Thema ZAHNRADPUMPEN


News zum Thema RADIALKOLBENPUMPEN