impeller.net The Online Pump Magazine

29.11.2018

11. OWL-Abwassertag bei Pentair Jung Pumpen in Steinhagen

Der Flyer zum 11. OWL-Abwassertag (Foto: Pentair Jung Pumpen)

Am 17. Januar geht es beim 11. OWL-Abwassertag in Steinhagen um aktuelle Herausforderungen, vor denen die Abwasserbranche steht. So werden in einer hochkarätigen Diskussionsrunde Lösungen zu den Auswirkungen von Feuchttüchern im Abwasser gesucht.

Außerdem stehen der Klimawandel und die sich daraus ergebenden Anpassungen im Überflutungs- und Rückstauschutz sowie der Fachkräftemangel in der Branche im Fokus.

In einer Podiumsdiskussion zum Thema „Feuchttücher – ein globales Problem ohne Lösung?“ werden Experten und Betroffene aus Forschung, Recht, Feuchttücher-Industrie, Anlagenbau und Kommunen zu Wort kommen und das komplexe Thema von allen Seiten beleuchten.

Weitere Vorträge zu den verschiedenen Themen sowie eine parallel stattfindende Fachausstellung runden den Abwassertag ab.

Die Veranstaltung ist durch die Ing. Kammer Bau NRW als Fortbildung gem. §6 Fort- und Weiterbildungsverordnung anerkannt.

Die Teilnahme am OWL-Abwassertag ist auf 160 Teilnehmer/innen begrenzt. Auf der Website von Pentiar Jungpumpen findet sich ein Flyer mit allen Details zur Veranstaltung sowie ein Link zur Online-Anmeldung. Eine Anmeldung per Mail oder telefonisch unter ist ebenfalls möglich.

Bild: Der Flyer zum 11. OWL-Abwassertag (Foto: Pentair Jung Pumpen)

Quelle: Pentair Jung Pumpen

Weitere Artikel über JUNG PUMPEN


News zum Thema ABWASSER



News zum Thema FEUCHTTÜCHER